Wann war der Punkt erreicht, dass ihr für alle Zeiten eurer Herkunfts-Familie ade gesagt habt?

7 Antworten

Zu meinen Eltern habe ich innerlich für alle Zeiten ade gesagt als ich mit 14 (naja, eigentlich schon Jahre vorher...) von daheim abgehauen bin. Grund dafür war sexueller Missbrauch. Sie sind zwar biologisch meine Eltern, aber ich bin trotzdem "Vollwaise".

Ich hab dann einige Jahre noch Kontakt zu meiner Mutter gehalten. Weil sie die einzige Verbindung zwischen mir und meinen beiden noch minderjährigen Brüdern war. Bruder Nummer 3 hat sich ja damals als ich abgehauen bin schon von mir distanziert.Später wohnte er zwar kurze Zeit bei mir, aber wir sind nach dem Prozessende gegen meine Eltern einfach getrennte Wege gegangen.

Aber jetzt sind die 2 kleinen ebenfalls volljährig und haben es sich auch mit mir mehr oder weniger verscherzt. Einer meldet sich einfach nicht mehr und der andere hat mich übelst abgezockt.

Nun, ich kann ganz gut ohne sie leben.

Was Psychologen (sowohl die beruflichen als auch Hobbyfritzen) davon halten ist mir egal. ;)

warehouse14

Letzten Endes kann man das nicht wirklich.  Auch wenn man nach schlimmen Erlebnissen den Kontakt abgebrochen hat, so trägt man die Familie und die Erfahrungen mit ihr immer mit sich herum.  Und die können das Verhalten prägen.

Natürlich kann es einem besser gehen, wenn man seine toxische Familie meidet. Aber, wie gesagt, man hat sie auch verinnerlicht. Und davon kann man sich im allgemeinen nur durch eine längere Therapie lösen. In dem Sinne, dass man sich  davon nicht mehr bestimmen lässt.

Das ist schwer.

Familien sollen sich in Notzeiten aushelfen. Wenn das nicht passiert, würde ich mir eine echte suchen.

Wenn es einem danach psychisch schlecht geht, und zwar weil man persönlich angegriffen, verletzt usw wird, nicht weil es jemand anderen betrifft. Betrifft es jemand anderen versuchen einzuschreiten und die Situation für alle zu verbessern.

Wenn Drogen und Kriminalität im Siel sind, so dass man Gefahr läuft involviert zu werden.

Sexueller psychischer Missbrauch, Gewalt, wo die Familienmitglieder zum Täter halten. Leider gerade bei sex Missbrauch typisch.


Psychologen sind Menschen. Viele haben keine Ahnung vom Leben und auch keine gute Mischung an Empathie/Einfühlungsvermögen/gesundem Menschenverstand.

Was halten Leute die selbst asozial sind von asozialen ?

Würde mich mich mal interessieren ^^

...zur Frage

Wer manipuliert mehr: Frauen oder Kinder?

Ich schreibe jetzt meine Bachelorarbeit im Bereich Psychologie. Am Wochenende hab ich viel im Internet recherchiert und bin auf einen interessanten Artikel gestoßen. Es ging um die Beziehungen in der Familie und zwar um die Manipulation seitens verschiedener Familienmitglieder. Jetzt hab ich eine Frage zu euch: was meint ihr, wer manipuliert mehr: Frauen oder Kinder?

...zur Frage

MSA Präsentation? psychische Krankheiten, Themen?

Eine Freundin und ich müssen uns für den Mittleren Schulabschluss für ein Thema entscheiden und darüber eine Präsentation halten. Wir interessieren uns sehr für Psychologie und hatten die Idee, den Vortrag über eine psychische Krankheit zu halten. Nun überlegen wir, welche, und wie wir das Thema als Fragestellung formolieren können (das Thema muss als Frage formoliert sein). Welche psychischen Krankheiten fändet ihr interessant und über welche würdet ihr eventuell den Vortrag halten bzw. welche Themen wären gut für eine Präsentation? Freue mich über Ideen!

...zur Frage

Ändert für euch die Vergangenheit eines Menschen den Eindruck den ihr von der Person habt?

Zum Beispiel lernt ihr eine Person kennen, mögt euch. Aber dann erfahrt ihr, dass diese Person in der Vergangenheit viel Mist gebaut hat oder einfach Sachen in der Vergangenheit vorgefallen sind, die euch nicht passen. Bei einem Mädchen könnte es sein, dass sie viele Beziehungen hatte, nicht mehr Jungfrau ist oder anderweitige Sachen.
Bei einem Mann könnte es sein, dass er viel Mist gebaut hat, viele Frauen hatte und sich sozusagen ausgetobt hat. Das sind jetzt nur Beispiele
Würde dies irgendwie den Eindruck von dieser Person auf euch ändern? Könnte diese Person vielleicht sogar unattraktiver werden

...zur Frage

Denken Deutsche eher positiv oder negativ über Russen bzw. wie denkt ihr über Russen?

Hey, ich bin 16 und ein mädchen mit russischer Familie, aber in dt. geboren? Wie denkt ihr darüber? Würde mich nur mal interessieren :)

...zur Frage

Ist ein Porsche ein geeigneter Schlitten, um Eindruck zu schinden?

Einer meiner Kollegen (noch jung) ist der Ansicht, ein Porsche sei der beste Schlitten, um bei den Damen Eindruck zu schinden. Er hat da nämlich eine bestimmte im Auge und möchte sich jetzt so einen Porsche besorgen, um auf sich aufmerksam zu machen....also ich persönlich halte das eher für aussichtslos, aber mich würde interessieren, was junge Damen denn von so was halten. Imponiert Euch ein schneller Wagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?