Wann wächst das Haar beim Menschen schneller? Im Sommer oder Winter?

4 Antworten

Meine Haare wachsen defenetiev im herbst und winter schneller, ich denke was profs und friseure sagen ist quatsch ich habs bei mir selbst beobachtet und gemerkt das meine haare defenetief im herbst und winter schneller wachsen. überhaupt geht es mir zu diesen jahreszeiten viel besser als im frühling und sommer da bin ich immer so müde und abgekämpft. ich denke eher das so wie NikkyR sagt mit dem Mond zusammenhängen kann und mit der eigenen Geburt und der Jahreszeit in der man geboren wurde denn ich bin ein Winterkind ich wurde am 30.12.1991 geboren. Lieber leg ich mich nackt in den schnee als in die sonne obwohl ich der wärme auch nicht abgeneigt bin nur eben nicht zu extrem. also wie gesagt meine haare wachsen defenetief im herbst und winter schneller das wäre auch allgemein irgendwie logischer weil wir zu dieser jahreszeit ja viel eher auf lange haare angewiesen wären (zumindest unsere Vorfahren) und ja auch die ganze tierwelt fellwechsel von kurz und dünn auf länger und dicker hat.

Stimmt- im Sommer wachsen die Haare schneller, und zwar bei allen Menschen. Individuell ist höchstens, wie schnell sie überhaupt wachsen- aber im Sommer ist es immer mehr.

Mein Friseur sagt zu mir das es mit dem Mond zusammen hängt. Wenn es auf Vollmond zugeht und man sich da die Haare schneiden lässt sollen sie angeblich schneller wachsen. Mein Prof an der Uni sagte das sie immer Sommer schneller wachsen, duch das verstärkte Sonnenlicht, das würde allgemein den ganzen Biorytmus anregen und so auch das Haarwachstum.

Was möchtest Du wissen?