Wann verwendet man "shall"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Lehrerin liegt falsch.

Das etwas altertümelnde "shall" gibt es auch im formellen Englisch für Zukünftiges (siehe deine Beispiele); es kann damit auch ein "Sollen" oder "Nicht-Sollen" bzw. "Nicht-Dürfen" ausgedrückt werden, wiederum etwas altertümelnd, abgeleitet vom "Thou shalt not kill" der alten englischen Bibel.

Was aber das "Schulenglisch" betrifft, kannst du das "shall" getrost vergessen. 

Gruß, earnest

Kommentar von earnest
25.10.2016, 22:53

P.S.: Vergangenen Schülergenerationen wurde noch eingebläut, das Futur MÜSSE mit "shall" gebildet werden, zumindest in der ersten Person Singular und der ersten Person Plural.

So ändern sich die Zeiten - ziemlich schnell eigentlich.

2

Es ist einfach nur eine veraltete Form von "should". Wird meist benutzt um poetischer zu klingen.

Kommentar von earnest
25.10.2016, 21:46

"Shall" drückt mehr aus als nur ein "should" - siehe meine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?