wann verschwinden halsschmerzen von alleine?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

das kommt darauf an ,ob es sich um eine Halsentzündung oder eine bakterielle Infektion handelt,ein paar Tage wird es vermutlich noch dauern.

Du kannst auch ohne Arzt etwas gegen Deine Halsschmerzen tun- mit Salbei gurgeln oder Salbei Bonbons lutschen,auch Honig lutschen und schlucken kann helfen.

Honig und Salbei haben antibakterielle Eigenschaften.

Gruß

Vielen Dank für den Stern!

0

In ein paar Tagen ist alles vorbei, ein bisschen Schonung wäre gut, dann wird es wieder

Hi,

natürlich kann man erstmal abwarten, aber wenn noch wie bei Dir andere Symptome dazu kommen, wie Husten und Ohrenschmerzen, könnte es sich um einen bakteriellen Infekt handeln und damit sollte man zum Arzt und bekommt evt. Antibiotika, eine verschleppte Erkältung kann schlimme Folgen haben, wie z.B. Herzbeutelentzündung.

Halsweh gehört zu den typischen Symptomen einer Erkältung. Es gibt hunderte Tipps und Hausmittel, was man gegen Halsweh tun kann. Aber nicht alle können die Beschwerden lindern. Erfahrt hier, was wirklich gegen Halsschmerzen hilft.

Halsweh ist keine Krankheit im eigentlichen Sinn. Es ist ähnlich wie Husten oder eine laufende Nase ein Symptom, das verschiedene Ursachen haben kann. In der Regel werden Halsschmerzen durch einen Virus ausgelöst. Sie können aber auch auf schwerere Krankheiten wie eine Mandelentzündung hindeuten. Als Vorbote einer drohenden Erkältung sollte man das Halsweh aber ernst nehmen und schon früh etwas dagegen unternehmen.

Halsweh ist meistens unangenehm, aber harmlos. Wenn die Schmerzen länger als drei Tage andauern und gleichzeitig Fieber, Schluckbeschwerden und Atemnot auftreten, sollte man einen Arzt aufsuchen. Denn dann könnte eine schwere Infektion vorliegen, die sogar lebensgefährlich werden kann, wenn man trotz Infektion noch Sport treibt.

Um Halsschmerzen zu bekämpfen und frei atmen zu können, gibt es hier sechs kleine Tipps, die wirklich helfen.

wenn Du mehr wissen willst, siehe Link

http://www.netzathleten.de/Sportmagazin/Gesundheits-Ernaehrungs-Fitness-Mythen/Was-wirklich-gegen-Halsweh-hilft-6-Tipps-gegen-Halsschmerzen/1604853768337021729/head

Sollte ich zum Arzt oder verschwindet es von alleine?

Habe seit Freitag also nicht den Freitag sondern den anderen Freitag husten Schnupfen Halsschmerzen Schnupfen ist weg Halsschmerzen auch nur noch dieses Reizhusten ist schlimm also manchmal kommt halt Husten und dann mal wieder nicht und ich habe Praktikum und war halt nicht beim Arzt sollte ich zum Arzt gehen? Oder verschwindet es von alleine ?

...zur Frage

Halsschmerzen, Ohrenschmerzen und etwas Husten/Schnupfen - was hilft ganz schnell?

Hallo zusammen,

was soll ich nur tun? Ich muss heute Nachmittag an einen wichtigen Anlass, der bis in die Nacht reingeht und sollte wirklich fit sein.

Was hilft schnell? Es sollte jedoch im Nachhinein nicht noch viel schlimmer werden!

Bin für jeden Tipp dankbar!

...zur Frage

Ohrenschmerzen und Husten!? Kann ich das tun..!?

Huhu :)

also ich habe seit einer woche husten und seit ein paar tagen auch ohrenschmerzen aber ich erreiche seit gestern einfach keinen arzt!! ich kann nicht außerorts gehen da ich alleine zu hause bin und nicht weiß wie ich dort hinkomme...(bin ja noch schülerin)

nun die frage: sind die ohrenschmerzen durch die halsschmerzen bedingt? also mein hals kratzt, auch beim schlucken ist allerdings sehr verschleimt und ja...die ohrenschmerzen eben .. Hilft es wenn ich schleimlöser nehme und viel trinke? und abwarte ob dadurch die schmerzen besser werden und wenn nicht dann zum arzt? am wochenende haben die alle zu :/ kann eh erst ab montag wieder hin...

danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?