wann verjährt in Österreich eine Strafverfügung wegen Schnellfahren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der fahrzeughalter ist verpflichtet Auskunft zu geben, wer das Fahrzeug in Betrieb genommen hat. Kann oder will er das nicht trifft ihm die entsprechende Strafe. Die Grossmutter ist daher nicht sehr hilfreich. Besser zukünftig entsprechend diszipliniert fahren

Hallo!

Meines Erachtens 6 Monate! Allerdings gilt in Ösi-Land wohl die Halterhaftung! Das heißt, ist der Fahrzeuglenker nicht zu ermitteln ist es automatisch der Halter!

Ein Vollstreckungsabkommen besteht wohl schon seit einigen Jahren. Also kann das Bußgeld über Deutschland beigetrieben werden!

Grüße

T.

Was möchtest Du wissen?