Wann verjährt ein Diebstahl?

1 Antwort

Such bitte auf www.google.at unter Diebstahl Verjährung Österreich und du wirst bestimmt fündig.

Rückforderung nach Diebstahl, kann man nach 5 Jahren noch haftbar gemacht werden?

Hallo, ich hoffe das mir jemand helfen kann. Ich habe bis 2011 neun Jahre bei einem Arbeitgeber gearbeitet. 2011 hat mein Chef dann rausbekommen das ich regelmässig geklaut habe und Waren auf eBay verkauft habe. Er hat mich sofort fristlos gekündigt. 2012 war dann die Verhandlung und ich wurde zu 9 Monaten auf Bewährung verurteilt welche nun natürlich schon rum ist und ich auch nie wieder etwas getan habe. Jetzt bekomme ich gestern ein Schreiben vom Amtsgericht Hagen wo mein alter Arbeitgeber den Schaden zurückfordert und ich ihm knapp 40.000€ zurückzahlen soll. Ist das denn nicht bereits verjährt? Ich meine die Verjährungsfrist beträgt hier drei Jahre und diese sind bereits rum. Oder irre ich mich da?

...zur Frage

Verjährungsfrist angeblicher Diebstahl am Arbeitsplatz

Die Tat wurde angeblich im Oktober 2005 begangen. Im Dezember 2011 erlangt der Arbeitgber erst Kenntnis davon. Kann er trotzdem kündigen oder ist die Sache nicht schon verjährt?

...zur Frage

PKH Verjährungsfrist

Hallo,

Ich wurde 2003 geschieden und es wurde eine PKH mit mtl Zahlung in Höhe von 30 Euro bewilligt. Nach Scheidung und Umzug und den ganzen Stress habe ich die 30 Euro mtl. nicht gezahlt. Jetzt kam am 6.12.2014 ein Schreiben ich soll den offenen Betrag begleichen.

Ich habe keine Überprüfung nach 4 Jahren gehabt und auch sonst keine Post erhalten.

Ist die Forderung nicht verjährt? Muss ich das zahlen?

Danke für eure schnellen Antworten, die wollen die Selbstauskunft bis zum 10.12. zurück haben.

Vieln Dank

...zur Frage

Wieso Auslastung in Kunde pro Stunde und nicht Kunde pro Minute?

Hi,

weiß jmd. von euch den Logikfehler hier? 🤔

Aufgabe:

Im Call Center braucht man durchschnittlich für einen Kunden 90 Minuten Bearbeitungszeit.

Maximal wäre aber für einen Kunden 30 Minuten möglich.

Auslastung wäre somit:

Auslastung:

Aktuell: 1/90 * 60 Minuten = 1,5 Kunden pro Stunde !!!Edit (Zahlendreher): Richtig 90*1/60= 1,5 Kunde pro Stunde

Maximal: 1/30 * 60 Minuten = 2 Kunden pro Stunde

1,5/2 * 100 = 75% --> Ergebnis aus´m Lösungsheft.

Ohne Umrechnung in Kunde pro Stunde: 100/3 % --> meine Lösung.

Meine Frage: Wieso ist meine Lösung falsch bzw. wieso ist es wichtig es auf Kunde pro Stunde hochzurechnen?

Sitze relativ lange dran um es zu verstehen, aber ohne Erfolg. 😢

Bin für jede Antwort/Ansätze mehr als dankbar. 🙏

LG 

...zur Frage

Was kann ich dagegen tun, bitte helfen (CPU)?

Also, mein PC lief vorher ganz normal ohne jegliche Probleme.

Aber nun, wenn der PC eingeschaltet wird, so nach 30 Minuten, ist die CPU Auslastung auf 100% und der PC friert ein, man kann dann kaum etwas machen...

...zur Frage

mit 15 im wert von 30€ geklaut

Hallo, ich habe heute ganz schönen Mist gebaut. Ich habe in einem Klamotten laden im wert von 30€ geklaut. Ich bin 15 Jahre und bereue es total!!! Ich habe Angst, dass das in meinem Führungszeugnis vermerkt wird und ich damit später schlechtere Berufschancen habe. Ich wollte euch fragen, ob ihr wisst, ob sowas verjährt und ob der Diebstahl noch als Diebstahl geringwertiger Sachen durchgeht. Außerdem wollte ich fragen, ob das wirklich im Führungszeugnis steht oder ob ich mir umsonst Panik in der Hinsicht mache.

Vielen Dank schon im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?