Wann verjährt § 184 StgB?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier zu finden:

http://www.anwalt.de/rechtstipps/verjaehrung-sexualdelikte-sexueller-missbrauch-vergewaltigung-noetigung-etc_033823.html

Verbreitung pornografischer Schriften (§ 184 StGB

Verjährungsfrist 3 Jahre

Beginn der Verjährung mit Tatbeendigung

Verjährung bei Verbreitung, Erwerb und Besitz kinderpornographischer oder jugendpornografischer Schriften (§ 184b und 184c StGB)

Verjährungsfrist 5 Jahre

(bei gewerbsmäßigem Handeln mit Kinderpornos 10 Jahre)

(bei der bloßen Unternehmung der Besitzverschaffung von Jugendpornos 3 Jahre)

Beginn der Verjährung jeweils mit Tatbeendigung

Paragraphen verjähren nicht, Vergehen verjähren eventuell.

Sollen wir jetzt alle erst den § googeln? Warum schreibst du nicht die Straftat hin? Paragrafen verjähren nicht.

Was bedeutet dieser Teil von §184 StGB?

In §184 StGB Absatz 2 heißt es:

Absatz 1 Nr. 1 ist nicht anzuwenden, wenn der zur Sorge für die Person Berechtigte handelt; dies gilt nicht, wenn der Sorgeberechtigte durch das Anbieten, Überlassen oder Zugänglichmachen seine Erziehungspflicht gröblich verletzt

Aber was ist hier eine Verletzung der Erziehungspflich? Wie kann jemand durch das Überlassen pornografischer Schriften seine Erziehungspflicht nicht verletzen? Indem man sie Kindern zu Lehrzwecken zeigt um ihnen zur Vorsicht zu raten? Beziehungsweise worin besteht der Verstoß gegen die Erziehungspflicht?

...zur Frage

Nach wie vielen Jahren, verjährt Totschlag. 20 oder 30 Jahre?

Ich weiss nicht, ob das nach §78 StGB jetzt nach 20 oder 30 Jahren verjährt... (?)

Nein, ich begehe keinerlei Tötungsdelikte, falls das wie (fast) immer gedacht wird.

...zur Frage

Darf man jemanden nach §34 StGB töten?

Also Person X bedroht Person Y mit ner Knarre und ist obviusly kurz davor, Y zu erschießen; darf ich dann (wenn ich selbst zufällig ne Pistole hab) X erschießen nach §34 StGB? (gesetze-im-internet.de/stgb/__34.html)

Ich kann nicht zu X hingehen!

...zur Frage

Hadelt es sich bei 2 gegen 2 um schwere Körperverletzung?

§223-§224 im Strafgesetzbuch. Hier steht geschrieben, dass es sich automatisch um schwere Körperverletzung handelt, wenn der Akt mit einem anderen in seiner Partei vollübt wird. Doch was ist, wenn in jeder Partei 2 Menschen beteiligt sind? Und was wäre bei 3 gegen 2?

...zur Frage

Verjährt § 86a StGB?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?