Wann verichtet eine Kraft keine Arbeit, obwohl sie auf einen Körper wirkt?

5 Antworten

Kraft verrichtet erst Arbeit, wenn sie sich bewegt, das heißt, ein Weg zurückgelegt wird.

Deshalb: Arbeit = Kraft * Weg

Wenn ich auf dem Boden stehe, verrichte ich oder die Schwerkraft noch keine Arbeit, erst wenn ich eine Treppe hoch steige.

Die Arbeit W ist das Skalarprodukt aus Kraft und Weg. Unter welcher Bedingung W = 0 ist, kannst auch leicht selbst herausfinden.

Sehr wahrscheinlich wird das nicht die Antwort sein:

Wenn eine andere Kraft sie ausgleicht.

Was möchtest Du wissen?