Wann und wieviel gesetzliche Gewinnrücklagen müssen Aktiengesellschaften bilden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer AG müssen mind. 10% des Grundkapitals als gesetzliche Rücklage gebildet werden. Hierzu werden bis zum erreichen des geforderten Betrages, jährlich 5% des Jahresüberschusses (Erträge-Aufwendungen)in die Rücklagen eingestellt.

wobei das Grundkapital das Kapital zur Zeit der Gründung ist, oder? Geht eine AG an die Börse und erhöht ihr Kapital, so können freiwillige Rücklagen gebildet werden, die vorsteuerabzugsfähig sind. Diese müssen aber in bestimmten Zeitintervallen immer wieder aufgelöst werden, da sie zweckgebunden sind für Investitionen oder Reparaturen z.Bsp. Es gibt aus der Serie Beck ein Taschenbuch über das Recht der GmbH und der AG. Bestimmungen zuur Bildung von freiwilligen Rückstellungen aus dem Aktienrecht lassen sich auch anwenden auf andere Unternehmensformen, die Rückstellungen bilden wollen für Neuanschaffungen oder teure Reparaturen. Mir ist das gelungen für eine Arztpraxis. Man braucht da nur einen Steuerberater mit Durchsetzungsvermögen beim örtlichen Finanzamt.

0

Der Gesetzgeber schreibt genau vor, in welcher Zeitspanne und wofür Abschreibungen getätigt werden dürfen. Eine Drucker-Rotationsmaschine beispielswese darf also aus Steuergründen frühestens in 15 Jahren, spätestens in 20 Jahren auf Null abgeschrieben werden, während technologisch schnell wechselnde Neuanschaffungen wie beispielsweise EDV-Hardware bereits im ersten Jahr als AUFWAND abgeschrieben werden dürfen oder spätestens aber in drei Jahren abgeschrieben werden müssen.

So kommt es, daß jede Firma DREI BILANZEN jährlich, je nach Zweck erstellt und vorlegt.

  • eine für die Banken und Aktionäre, beispielsweise zur Kreditaufnahme mit minimalen Abschreibungen.

  • eine für die Steuerbehörden mit maximalen Abschreibungen.

  • eine firmeninterne Buchhaltung für den Verwaltungsrat, die den wahren Wert der Bilanz darstellt.

Carolus Magnus

Gesetzliche Regelungen bei Sexspielzeugen in der Drogerie?

Im Drogeriemarkt Müller gibt es neuerdings einige Sexspielzeuge zu kaufen. Dildos etc, so genau hab ich mir das jetzt nicht angeguckt. Jedenfalls frage ich mich, wie denn die gesetzliche Regelung ist, bezüglich den Kauf dieser. Ich sehe sie eher als öffentlich zugängliche Produkte, da sie offen in einem Drogeriemarkt liegen. Kondome darf man doch theoretisch auch in jedem Alter kaufen, oder?

Ich hab auch schon ein bisschen in Gesetzestexten recherchiert, habe aber nichts gefunden. Kann mir da jemand weiterhelfen? Ab wann man das theoretisch kaufen darf etc ?

...zur Frage

Wann müssen Solariumröhren ersetzt werden?

Nach wieviel "Sonnenstunden" sollte man die Röhren im Solarium austauschen?

...zur Frage

Aktien und das Fremdkapital?

Hey,

Ich versuche gerade für einen Vortrag in der Schule Aktien zu verstehen und habe mich gerade mit dem Buchwert einer Aktie beschäftigt. Dieser wird ja aus dem Eigenkapital und aus der Anzahl der Aktien berechnet, das Eigenkapital wiederum aus dem Vermögen und den Schulden, hier auch Fremdkapital genannt. Da durch die Erhöhung des Eigenkapitals der Wert der Aktien steigt, ist es erstrebenswert dieses beispielsweise durch Emission von Aktien zu erhöhen. Was ich jetzt nicht verstehe ist, warum es als erstrebenswert dargestellt wird sein Fremdkapital zu erhöhen. Ich habe gelesen, dass eine Aktiengesellschaft Anleihen ausgibt um ihr Fremdkapital zu erhöhen, doch sinkt dadurch nicht der Wert der Aktien? Außerdem: Warum wird mit den Inhaberverschuldungen als Wertpapier gehandelt? Warum sollte man Schulden kaufen? Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand die ganze Sache mit dem Eigen- und dem Fremdkapital einmal erklären könnte.

...zur Frage

Gesetzliche Zahlungsfrist bei Honorar?

Hallo liebe Community. Ich bin selbstständig und gebe über eine Firma Sprachunterricht bei Business-Kunden. Ich benutze ein von der Firma vorgefertigtes Rechnungsformular, auf dem keine Angaben zur Zahlungsfrist sind. Gibt es gesetzliche Fristen, bis wann Honorare bezahlt werden müssen? Ab wann kann man den Kunden in Verzug setzen? Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Ab wann bilden sich Muskeln?

Ab wieviel Stunden nach dem Training fangen die Muskeln an zu wachsen?

...zur Frage

Zählen die gesetzlichen Rücklagen zu den offenen Rücklagen?

Das Eigenkapital setzt sich aus verschiedenen Positionen zusammen.

Unter anderem dem Grundkapital, den offenen Rücklagen und den gesetzlichen Rücklagen.

Zählen die gesetzlichen Rücklagen ebenfalls zu den offenen Rücklagen oder sind die beiden Posten getrennt voneinander zu betrachten?

Viele Dank und freundliche Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?