Wann und wie sag ich meinen Eltern am besten das meine Freundin schon 19 ist (ich bin fast 15), oder besser gar nicht sagen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erkläre es ihnen einfach vorsichtig an einem guten Tag und fang am besten mit einem Elternteil an und dann das nächste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xboythehidden
02.03.2016, 21:55

Ok, naja unsere Eltern sind so ähnliche Situationen gewohnt.

Mein Bruder und ich, wir hatten mal eine gemeinsame Freundin und als wir das gebeichtet hatten...glaubst du nach soeiner Sache kann eine 19 Jährige Freundin überhaupt noch was schlimmes sein

0
Kommentar von Paulo888
04.03.2016, 20:52

Na dann worauf wartest du

0

Hallo! Das ist völlig normal und Deine Eltern sollten das auch so sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kennst sie also als Freitag und liebst sie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xboythehidden
02.03.2016, 22:36

Liebe ist etwas, was sofort entstehen oder was sich über Zeit entwickeln kann.

Wir haben uns sofort verliebt für sie war es das erste mal dass sie sich überhaupt verliebt hatte (bei ihrer Schwester war es auch das erste mal), sie dachte vorher sowas könnte sie gar nicht.

Mein Bruder hatte am Wochenende dazu schon ein paar Fragen gestellt

https://www.gutefrage.net/frage/freundin-ist-autistin-was-bedeutet-das-fuer-unsere-beziehung?

Und darin steht beschrieben, dass uns die zwei (also sie mich und ihre Schwester ihn) ganz direkt gefragt haben, ob wir nun zusammen sein sollen und wir ja gesagt haben.

0
Kommentar von izzyjapra
03.03.2016, 18:33

Du kennst sie nicht, wie kannst du sie dann lieben? Schwärmerei, von mir aus auch noch verliebt sein, aber nicht lieben...

0

Sag es lieber dann wenn du so 20 dann ist es nicht so schlimm wie jetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xboythehidden
02.03.2016, 21:31

Ich kann meinen Eltern ja wohl kaum 5 Jahre meine Beziehung verschweigen.

0

Was möchtest Du wissen?