Wann und weshalb geschah die Persönlichkeitsveränderung Friedrich II.?

1 Antwort

Ein psychologisches Profil von Fritz ist mir nicht bekannt, also versuche ich es mal selber:

Das erste einschneidende Erlebnis war sicherlich nach seinem Fluchtversuch (Kronprinz) die Hinrichtung seines Freundes (von Katte) als Mittäter, der er zusehen mußte.

Das zweite Ereignis war offenbar seine Krönung, die ihn scheinbar zum Größenwahn verführte und in einen Krieg, den er nur durch viel Glück überstand.

Und schließlich hat ihn eindeutig jener Krieg (siebenjähriger) verändert, denn danach hat er keine weiteren Kriege geführt und sich dem inneren Aufbau und der Reform Preußens gewidmet.

Gruß

Was möchtest Du wissen?