Wann und unter welchen Bedingungen würdet ihr euch ein Elektroauto kaufen?

14 Antworten

ich denke, ich werde mir eines kaufen, wenn ichs brauche. ich komme, auch wenn ich eine benzinschleuder in der garage habe, eigendlich auch ohne auto aus.

und wenn - dann will ich eines, das auch wirklich umweltfreundlich ist, also nichts wo ich für um sonst 2 tonnen akkus mit herumfahren muss. sondern irgendwas kleines, maximal so groß wie einen renault zoe eher noch kleiner...

meine derzeitigen favoriten sind:

  • BMW I3
  • eSmart
  • eUP

lg, anna

Zur Zeit ist bei uns, an der Grenze zu Luxemburg, eine 'Betankung' mit Strom teurer, als Benzin. Und dann kommen noch die erheblichen Mehrkosten für ein Elektrofahrzeug hinzu.

An meinem Arbeitsplatz existiert zwar tatsächlich eine Lademöglichkeit, aber nur für 2 Fahrzeuge, bei etwa 800 Mitarbeitern. Und mal eben an der Tanke vorbeifahren geht auch ziemlich schlecht.

An sich würde ich gerne ein Elektroauto fahren, egal, ob mit Akkus oder Brennstoffzellen. Aber die Infrastruktur muss da sein, die Reichweite muss auch für größere Strecken ausreichen und das Ganze muss bezahlbar sein.

Sobald die Technik mit Verstand aufgebaut wird und nicht mehr so planlos wie bisher.

Sobald die Infrastruktur E-Mobilität auch richtig unterstützt und nicht so schlampig wie bisher.

Sobald auch ein Geringverdiener sich ein E-Auto leisten kann und nicht darauf angewiesen ist einen Benziner zu kaufen weil alles andere zu Teuer ist.

All das muss erfüllt sein, denn ansonsten spart man mit dem E-Auto so gut wie nichts ein.

Ich brauche die nächsten Jahre kein neues Auto und wenn ich eins brauche wird es wieder ein Benziner sein.

Die Ladezeiten von Elektroautos sind einfach zu lange, abgesehen davon daß es als Laternenparker generell schwierig ist ein E - Auto aufzuladen

Ich kauf mir evtl ein E-Auto wenn

- die Reichweiten der Akkus besser sind

- die Zahl der öffentl Ladesäulen spürbar zunimmt

- es einheitliche Bezahlmöglichkeiten (Handy oder Giro-/Kreditkarte) an öffentl Ladesäulen gibt

- die Dinger erschwinglicher werden

- der Strom nicht noch viel teurer wird.

Was möchtest Du wissen?