Wann und für wen lohnt sich eine Reiserücktrittsversicherung?

9 Antworten

Hallo,

ein paar Punkte muss man zu diesen Versicherung wissen.

1. Wenn man kurz vorher storniert, dann zahlen sie auch nur noch 20% des Reisepreises. Steht im Vertrag

2. Generell wollen Versicherungen gar nicht zahlen. Man sollte sich das Kleingedruckte durchlesen. Selbst Terrorwarnungen sind teilweise ausgeschlossen

3. Man kann das Geld besser in einen Flextarif vom Flugticket stecken, um damit den Flug zu verschieben. Das Hotel vorher mit 100% Kostenerstattung bis 18 Uhr am Anreisetag buchen.

4. Versicherungen zahlen bei Erkrankungen die Absehbar sind nicht. Also psychische Störungen, Husten, Asthma usw.

Mein persönliches Fazit: Lohnt nicht.

VG

Reiserücktrittsversicherungen sind meiner Meinung nach reine Geldmacherei. Die Versicherungen zahlen meist nur bei plötzlicher und schwerer Erkrankung, d.h. wer z.B. mit einem grippalen Infekt im Bett liegt und seine Reise deswegen nicht antreten kann, braucht sich keine große Hoffnung auf Kostenrückerstattung machen. Hier winden sich die Versicherungen gerne heraus. Insbesondere bei Vorerkrankungen ist Vorsicht geboten, denn bei deren Verschlechterung zahlen die Versicherungen ebenfalls nicht. Auf jeden Fall sollte man sich die Versicherungsbedingungen genauestens durchlesen. Ich hatte eine RRV bei der Würzburger abgeschlossen und bin am Ende auf dem vollen Reisepreis von 1846 EUR (2 Personen) sitzen geblieben, weil die Versicherung eine vom Arzt attestierte schwere, bakterielle Infektion nicht als Grund für den Reiserücktritt anerkennen wollte. Also nein danke, dann investiere ich das teure Geld lieber in ein umbuchbares Ticket.

Unfassbar!!!!!!!

0

Als gebranntes Kind (Ehefrau mußte operiert werden) würde ich diese Versicherung in jedem Fall empfehlen.Sie ist vom Reisepreis abhängig und kostet bei einem Reisepreis bis zu 1000,-Euro (pro Pers.) 32,-Euro pro Person.Bei Rücktritt geht es um den Zeitpunkt des Rücktritts denn je später der Rücktritt stattfindet umso geringer wird die Rückzahlung.Es gibt auch eine teurere Variante bei der auch ein Rücktritt und die Rückreise am Urlaubsort gewährleistet ist.

Was möchtest Du wissen?