Wann übernimmt die Krankenkasse das Augenlasern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Augenlasern gehört nicht in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen. Wenn deine Augen Probleme bereiten, muss der Augenarzt sich das genau anschauen. Überanstrengung ist keine Diagnose. Dann hast du die falsche Brille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Anfrage bei der zuständigen Krankenkasse könnte Klarheit bringen - wer soll das hier wissen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juca2706
08.07.2017, 17:35

Mir ist schon klar, dass meinen speziellen Fall wahrscheinlich keiner hier beurteilen kann, aber die abschließende Frage war ja recht allgemein gestellt, für den Fall, dass hier einige Erfahrungen mit sowas gemacht haben.

0

Die Krankenkasse übernimmt nicht die Kosten für das Augenlasern. Es ist keine Kassenleistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?