Wann übergibt man einem Brautpaar das Geschenk, wenn man die Feier nicht besucht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Direkt nach dem Traugottesdienst, wenn Ihr gratuliert.

Wenn es etwas kleines ist, kann man das sicher nach den Gottesdienst mit der Gratulation überreichen. Bei größeren Dingen evtl. nur Gratulieren und das Geschenk vorher am Ort der Feier abgeben.

Ich würde es ruhig später machen, meist ist so viel Trubel, dass die Geschenkübergabe ohnehin zu kurz käme. Und ganz praktisch: Wohin mit dem Geschenk, wenn man eh mit Blumenstrauss und Schleppe/Kleid zu kämpfen und noch weitere Gratulanten zu begrüßen hat!?

hallo, also ich würde vielleicht versuchen das geschenk schon vor dem gottesdienst zu übergeben (vielleicht nicht direkt vor der kirchentür:-))). denn nach dem gottesdienst ist zuviel trubel für die übergabe. gruß

Was möchtest Du wissen?