Wann tritt Reiserücktrittsversicherung in kraft?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man kann nur Risiken absichern , die unvermutet eintreten.

Hier weißt du ja schon vorher, dass du diesen Termin nicht einhalten kannst.

Da gibt es keine Versicherung für. Das kannst du nur mit deiner neuen Firma regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - aber unter Umständen wird der neue Arbeitgeber den Arbeitsbeginn  auf den 05.08.2016 berichtigen.

Einfach mal nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die tritt für das was du unterschrieben hast in kraft und ist in den meisten fällen wegen krankheit und sonst nichts.außerdem kennen wir deinen vertrag nicht,folgedessen solltest es selbst wissen was du unterschrieben hst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, man weiss doch das das neue ausbildungsjahr immer im august, spätestens anfang september (je nach beginn des neues schuljahres) beginnt. wenn man auf der suche nach einem ausbildungsplatz ist, bucht man für diese zeit keinen urlaub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bmxfahrer123
13.05.2016, 13:30

kann man dann zum Ausbilder sagen das man dann später anfangen möchte?

0

Es gibt die Möglichkeit, dass du eben früher deinen Urlaub abbrichst, um nicht komplett den Verlust zu erleiden.

In den AGB`s steht ebenfalls eine Reglung. Seriöse Veranstalter sind meist kulant und aktzeptieren dies (was sie natürlich auch mit Ihrer Versicherung abstimmen müssen). Falls dadurch nur du fehlst, kann es sein, dass sie mit einer Stornierung bzw. den Stornokosten einverstanden sind.

Letztendlich hängt es an der Versicherung. Ausbildung kann zählen, wenn du eine Kopie oder Bestätigung des Arbeitsvertrags / Arbeitsverhältnis beifügst.

Einfach mal den Veranstalter / Reisebüro anrufen und nachfragen.

Später anfangen wegen Urlaub macht keinen guten Eindruck, aber das kannst du ja versuchen.

Viel Glück dabei und in der Ausbildung!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter deinen Umständen tritt die überhaupt nicht in Kraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da mußt du dir mal die Mühe machen und die AGB deines Vertrages zu lesen. So kann man die Frage nicht beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kirschkerze
13.05.2016, 13:12

Reiserücktritt gilt sowieso maximal bei Krankheiten/Unfälle und ähnlichem. Nicht wenn man verschusselt hat dass man was anderes vor hat.

3

Nein tut sie nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?