Wann tritt England nun endlich aus der EU aus?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ein halbwegs konkretes Datum wurde nun genannt.

Es heißt, dass das Austrittsgesuch bis spätestens März 2017 der EU zugehen soll.

Ich rechne nicht damit, dass es wesentlich früher passieren wird.

Die Austrittsverhandlungen sind auf 2 Jahre begrenzt worden. Das bedeutet, dass es, bis März 2019, noch fast 3 Jahre dauern wird, zum entgültigen Austritt.

In der Zwischenzeit wird zumindest Schottland Schlagzeilen machen, denn die Schotten wollen keinesfalls aus der EU. Der Brexit wird wohl Großbritannien vor eine große Zerreißprobe stellen. Es wäre nicht verwunderlich, wenn sich der Verbund auflösen würde.

Das Frankreich und Tschechien aus der EU austreten schließe ich aus. Auch wenn die rechtspopulistischen Lager größer geworden sind, zu einem Austritt wird es nicht kommen.

Gruß, RayAnderson  😏

Guten Abend,

gleich vorweg: weder Tschechien und schon gar nicht Frankreich werden die Europäische Union (EU) verlassen. Sicherlich sind in beiden Ländern rechte, antieuropäische Strömungen stärker geworden, allerdings genügt das nicht, um die jeweiligen Staaten von ihrer EU-Zugehörigkeit zu entfernen.

Was Großbritanien betrifft, so muss hierzu die britische Regierung das Parlament abstimmen lassen, ob ein Antrag auf Ausscheiden aus der EU bei der EU-Kommission gestellt werden soll. Solange das britische Parlament dies von der Regierung nicht vorgelegt bekommt, passiert erstmal gar nichts.

Vermutlich wird die britische Regierung zunächst mal etwas auf Zeit spielen, um den Austritt aus der EU möglichst gut vorbereiten zu können. Meines Erachtens wird es hierzu in diesem Jahr wohl nicht mehr kommen, da der "EU-Austritt" erhebliche Lücken in den Haushalt Großbritanien reist, die zunächst über Umwege anderweitig finanziert werden müssen.

Sollte dann im Q1 2017 ein entsprechender Befragung des britischen Parlaments erfolgen, so könnte zu Beginn des Q2 Großbritanien formal einen Antrag auf Austritt aus der EU gemäß Art. 50 EUV stellen.

Darauf hin werden zu Ende Q2 2017 die Verhandlungen über einen Austritt Großbritaniens aus der EU beginnen und warscheinlich erst Mitte 2019 abgeschlossen werden.

Die Möglichkeit nach Großbritanien zu reisen, wird auch nachher noch bestehen.

Wahrscheinlich in ungefähr drei Jahren. Zuerst muss die Regierung den Austritt bei der EU anmelden, dann beginnen die Verhandlungen. An deren Ende steht dann der Austritt. Die Verhandlungen sind gesetzlich auf maximal zwei Jahre begrenzt. Das ist verdammt knapp und daher lassen sich die Briten mit der Austritts-Erklärung noch Zeit, da viel vorzubereiten ist.

Aktuell heisst es, dass die Austritts-Erklärung so ungefähr im März 2017 abgeben werden soll, demnach käme der Austritt im Frühjahr 2019.

Falls er kommt. Rein rechtlich ist die Regierung nicht dazu verpflichtet, und ein Austritt könnte das Land zerreißen.

Gute Antwort, man hört auch immer lfter theorien dass das VK den Brexit noch in die andere Richtung lenken wird.

0

Kann ich als britischer Staatsbürger in Deutschland weiter studieren?

Hi,

ich bin ein Engländer und besitze deswegen den britischen Pass. Mein Deutsch ist nicht so perfekt leider. Lebe und studiere Politik und Wissenschaft seit 6 Jahren in Deutschland. Deutschland ist inzwischen schon meine zweite Heimat geworden.

Ich war eindeutig gegen Brexit. Jedoch wird unser Land aus der EU austreten. Ich weiß nicht wie weit der Brexit mit EU verhandelt worden ist.

Meine Frage: Wenn BREXIT tatsächlich in Kraft tritt und England plötzlich Visum von EU Bürger verlangt und umgekehrt. Wie wird alles dann ausschauen?

Müssen die EU Bürger zuerst GB verlassen und in ihren Heimatländern ein Visum für GB beantragen und wir Briten genauso?

Oder können wir Briten einfach in Deutschland normal leben und nebenbei ein Visum in Deutschland beantragen?

Ich will nicht plötzlich, das Land verlassen müssen. Werden wir früher informiert?

Danke

...zur Frage

orgasmen stärker gestalten?

meine orgamem sind bissi schwach was tun? m/14

...zur Frage

Praktische Fahrprüfung, und kein bisschen aufgeregt...

Hallo, und zwar hab ich morgen meine Praktische Fahrprüfung, und mich verunsichert es das ich noch kein bisschen aufgeregt bin, es ist eher Freude. Jetzt hab ich bissi Angst das ich zu selbstsicher bin.. Wie habt ihr euch gefühlt ?! Soll ich es so lassen oder mir selber bissi Stress machen ?? Viele dank schonmal Schnu2fii

...zur Frage

Warum will England aus der EU austreten?

Bevor jemand damit ankommt, dass ich die Frage einfach googeln soll, will ich sagen, dass ich das schon getan habe. Ich habe viele Artikeln gelesen, aber alle schreiben nur darüber, dass im Jahr 2017 Großbritannien über seine EU-Mitgliedschaft in einem Referendum entscheiden soll.. Aber ich möchte die GRÜNDE wissen, wieso England (bzw. die Mehrheit) aus der EU austreten möchte.

Ich hoffe sehr, dass mir jemand da weiter helfen kann :)

...zur Frage

Ist Europa so schlecht?

England ist ja bereits aus der EU "ausgetreten". Auch Frankreich möchte, je nach Ausgang der Wahlen, austreten. Aber warum möchten so viele Länder Europas eigentlich austreten und ihre "eigene Suppe kochen"? Bzw. warum haben Parteien mit der Vorstellung "Raus aus der EU!" soviel Erfolg?

Muss darüber eine Präsentation schreiben und würde gerne Meinungen oder Gedankenanstöße von euch lesen. :)

Bedanke mich schonmal sehr für eure Antworten und wünsche euch einen schönen Sonntag Abend!

Viele Grüße

...zur Frage

Irland EU-Austritt?

hallo liebe gutefrage.net-community!

also England und Nordirland treten ja aus der EU aus

aber was ist mit Irland? Also nur Irland, nicht Nordirland

bleibt Irland in der EU drinnen? oder wird Irland auch aus der EU austreten bald?

danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?