Wann trägt die Rechtsschutzversicherung die Kosten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ruf bitte mal bei Deiner Rechtsschutzversicherung an....die haben da auch Juristen sitzen und können Dir gleich sagen was zu tun ist.

Versichert bist Du auf jeden Fall.....nur solltest Du Dir erst das OK der RS einholen, ob Du Dir einen Anwalt nehmen darfst/sollst......

Zuerst muss geklärt werden, ob du auch eine Privatrechtsschutzversicherung abgeschlossen hast! Soweit dies geklärt ist, wende dich an die Schadenhotline, deines Rechtsschutzversicherers. Versicherungsschutz sollte über den Vertragsrechtsschutz bestehen. Nimmst du allerdings anwaltiche Hilfe über die telefonische Erstberatung hinaus, könnte u.U. eine etwaige vereinbarte Selbstbeteiligung von Dir aufzubringen sein.

Hallo !

Ausschlaggebend ist natürlich NICHT der Tag er Anschaffung des Laptops sondern der Tag des Schadeneintritts.

Normalerweise erhält man direkt am Telefon / per E-Mail ersten Rat was zu tun ist und dabei wird die Übernahme der kosten sowieso direkt geprüft.

Weitere Fragen beantworten wir gerne. Kurze Nachricht genügt.

Gruß !

Was möchtest Du wissen?