Wann tauchen erste Symptome der Krankheit Aids auf?

6 Antworten

AIDS tritt erst einige Jahre nach einer HIV Infektion auf. Im Schnitt kann man sagen, dass die ersten AIDS-definierten Erkrankungen 8-12 Jahre nach einer HIV Infektion auftreten. Das kann allerdings von Fall zu Fall unterschiedlich sein. Bei einigen bricht AIDS schon frueher aus, bei anderen erst spaeter. Das haengt immer vom Einzelfall ab ...

Solltest du eine HIV Infektion meinen, dann koennen gewisse grippeaehnliche Symptome in etwa 2-6 Wochen nach einer Infektion auftreten. Diese dauern dann in etwa 1-2 Wochen an und danach kommt es ueblicherweise Jahrelang zu keinen Symptomen, bis dann irgendwann AIDS ausbricht.

Aids muss erstmal entstehen, bevor Symptome auftreten können. Wann das passiert kann dir niemand sagen. Das ist bei jedem Menschen anders. 

Manche bekommen Aids bereits nach 5 Jahren, manche nach 10 Jahren und manche auch erst nach 20 Jahren. 

Die Frage ist also so einfach nicht zu beantworten. 

Ich hoffe doch mal, dass du das jetzt nicht mit HIV verwechselst und wirklich Aids meinst. 

Gruß

eure Maxie

Die frische HIV-Infektion bleibt häufig unbemerkt. Sie kann sich
innerhalb von sechs Tagen bis sechs Wochen nach der Ansteckung wie ein
fieberhafter Infekt äußern (am häufigsten zwei bis drei Wochen nach der
Infektion mit HIV). Erste Anzeichen für HIV sind also: Kopfschmerzen
Halsschmerzen geschwollene Lymphknoten Fieber Diese Krankheitszeichen
treten bei vielen mitunter auch harmlosen Infekten wie zum Beispiel
Erkältungskrankheiten auf, weshalb sie oft nicht als Hinweis auf eine
HIV-Infektion erkannt werden. Umso wichtiger ist es, auf diese Symptome
zu achten, wenn man befürchtet, sich kurz zuvor mit dem HI-Virus
angesteckt zu haben – etwa weil man ungeschützten Geschlechtsverkehr
hatte oder das Kondom beim Sex geplatzt ist.

HIV und AIDS: Wann erkrankt man eigentlich an AIDS?

wenn man sich mit HIV angesteckt hat und mal angenommen man tut nichts gegen diese Krankheit

wann kann dann frühestens AIDS ausbrechen?

...zur Frage

Kann man durch Analsex infiziert werden?

hey, ich wollte wissen, ob man durch Analsex HIV/AIDS bekommen kann, auch wenn beide Partner nicht damit infiziert sind - also, ob die Krankheit alleine entstehen kann ohne Infektion? Ich bedanke mich schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Hilfe. Was soll ich machen. Panik?

Hallo, ich habe mit einem HIV positiven Sex gehabt wir haben uns geküsst und er hat mir kurz ein geblasen. Dann war er mit seinem Penis an meinem After aber nicht drin gewesen!!! ich habe unterhalb des After sind Entzündung nun habe ich Angst, dass durch den Kontakt ich mich vielleicht infiziert habe ? Aber wie gesagt er war nicht in mir drin! Danach habe ich nach einem Kondom verlangt und er hat mir übergezogen und ich hatte den aktiven Part ich hatte die ganze Zeit Angst, dass das Kondom ausvershn abrutscht oder reist dies geschah nicht. Als ich gekommen bin habe ich mein schwanz herausgezogen und das Kondom war aber noch dran nun meine Frage kann es sein das es während des aktes kurz abgerutscht ist und wieder auf meinem Glied rauf ging und ich vielleicht ein paar Sekunden ohne Kondom GV hatte? Aber wenn das Kondom noch dran war als ich mein Glied herausgezogen habe dann kann es doch nicht abgerutscht sein oder? Und schützen auch Kondome vor hiv ? ich habe jetzt mega mega Angst es macht mich krank Ist küssen ein Risiko ? was wenn er leichtes Blut im Mund hatte ?

...zur Frage

ISt meine Zunge in Ordnung 😂?

Also meine Zunge ist richtug rot (so kirschrot) und ich habe angst dass ich ieine Infektion habe denn eine Freundin meinte mal dass das Symptome einer Infektion sein könnte .. stimmt das??😂😂😮

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?