Wann Streifenhörnchen raus lassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Streifenhörnchen brauchen Freiraum. Am besten wären 3Stunden am Tag im Raum, in dem der Käfig steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Aylincx 11.12.2015, 12:48

Übrigenz. Streifenhörnchen sind einzelgänger. Wenn die also älter werden wäre es besser, wenn beide einen eigenen Käfig bekommen und immer einzeln rausgelassen werden. Sonst ist es wahrscheinlich, dass wenn sie erwachsen sind, sich bis zum Tot bekämpfen.(Hatte auch mal Streifenhörnchen)

0
Aylincx 11.12.2015, 14:34

Achso ok nadann :D

0
lilawolke777 11.12.2015, 16:27

Die Asiatischen sind Einzelgänger :)

0
Aylincx 11.12.2015, 16:30

ja soeins hatte ich :D

0

Ähm dir ist klar das Streifenhörnchen einzelgänger sind und sich gegenseitig ab einem gewissen alter tòten würden (also im gleichen käfig)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Naija126 12.01.2017, 05:00

Sagt man immer so, ist aber nicht immer so. Wenn die Tiere genug Auslauf haben (und sich natürlich gut verstehen) dann kann das klappen. Wir haben 4 Hörnchen gehabt - je zwei in großen Käfigen zusammen - da hat sich niemand zerfleischt. Später als sie zahm waren, bekamen alle Freilauf im Haus und auch da ist nix passiert. Sind alles persönliche erfahrungen, und keine Expertenmeinung, aber so habe ich es erlebt.

0
Server20012 14.01.2017, 05:47

Ja aber riskant ist sowas schon und vermutlich hast du deinen Streifenhörnchen so viel geboten was andere wahrscheinlich sowieso nicht können und gerade im herbst ist es gefährlich,dass sie zusammenleben.. man soll sie ja im herbst auch mit schutzbrille usw. Füttern (naja hab ich gelesen und videos darüber gesehen meine war eigendlich im herbst immer brav) :D

0

Was möchtest Du wissen?