Wann stirbt man? (So durchschnittlich)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

kommt drauf an wie schnell dein gegenüber schießt ^^ je nachdem also das durchschnittsalter liegt so um die 75 aber alle die nach `90 geboren sind haben eine lebenserwartung von >100 jahre

das durchschnittstodesalter an altersschwäche in deutschland liegt bei 78,9 Jahre. Damit liegt Deutschland in Europa auf Platz 2 hinter Schweden mit ca. 80,2 Jahren.

Kommt auf die lebensbedingungen an, wie gesund man gelebt hat und wo man gelebt hat. es kommmt auch ein bisschen auf die Ethnie an. Hauptsächlich aber auf die Lebensweise und den Standort. Im Mittelalter wurden die Leute nicht so alt wie Heute, 50 war schon alt.

kurz bevor man tot ist, ist durchschnittlich eigentlich immer so

ich denke mal so zwischen 80 und 90

achte auf freie radikale,dann lebste länger,und viel selen zu dir nehmen

Überâll unterşçhiedlıçh. Eın Mensçh kânn höçhştenş 120 Jâhre âlt werden. Dâş ışt âüf der Welt je nach Lebenşştândârd ünterşçhıedlıçh wıe der Dürçhşçhnıtt ışt.

Bei deiner Frage stirbt man sofort !! Frag deinen Pychater(Antwort Wir sterben nie)

am ende des lebens :P

Was möchtest Du wissen?