wann stellt der Körper auf Sparmodus?

3 Antworten

Schon wenn man das Frühstück weglässt, "denkt" sich der Körper, dass ein nahrungsarmer Tag angesagt ist, und schraubt den Stoffumsatz etwas herunter.

er macht das jede nacht, im schlaf

Wieso nehme ich trotz Kaloriendefizit (und gesunder Ernährung) nicht ab?

Hallo, seit circa einer Woche versuche ich, mich komplett gesund zu ernährenund hoffe, dabei etwas abzunehmen. Vorher habe ich immer über 2000kcal gegessen und täglich eine Menge Schokolade. Doch nun ernähre ich mich jeden Tag von sehr viel Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Protein. Ich mache täglich auch 15min ein paar Übungen und spaziere viel (habe ich vorher auch schon).

Da ich auch keinerlei Verdauungsprobleme habe, wundere ich mich, dass ich trotz dessen und einer Kalorienzufuhr von 1300-1500kcal gar nicht abnehme. Ich zähle dabei recht genau und übersehe nichts.

Hat jemand vielleicht eine Ahnung, womit das zusammenhängen kann? Und was ich ändern müsste, um abzunehmen? Aus meiner Sicht sehe ich momentan keine Ursache, weshalb es mich ziemlich wundert.

Vielen Dank im Voraus, LG

...zur Frage

Was am besten zum Frühstück essen bei Diät?

Hi ich wollte mal wissen was man am besten zum Frühstück isst und wie viele Kalorien das Frühstück ungefähr haben darf ... zurzeit esse ich m18, 1,90 100kg immer Müsli (ca. 500 Kalorien pro 100g) mit Milch (1,5 % Fett). Die Portionen beim Müsli passe ich den Tagen an... Sorte Banane-Schokolade

...zur Frage

Kann man Zunehmen, in dem man zu wenig isst?

Ich habe gehört, dass man zunehmen kann wenn man zu wenig Kalorien zu sich nimmt.

Wie kann ich berechnen, wie viele Kalorien mein Körper pro Tag braucht? Damit ich nicht zu wenig und nicht zu viel esse...

...zur Frage

Abnehmen mit Kalorien zählen, kann ich die Mengen auch abschätzen?

Ich will nicht alles abwiegen! Ich schätze und nehme dann immer den höheren Schätzwert. Zum Beispiel wenn ich Studentenfutter esse und schätze das ich zwischen 25 und 50 Gramm gegessen habe nehme ich die 50 Gramm. Ist das in Ordnung so? Ich esse auch zu 90% gesund!
Ich will einfach wenig Regeln außer die Regeln einer gesunden Ernährung.
Ob Kalorien zählen so gut ist, darüber lässt sich streiten, aber es ist nachgewiesen das man zum Abnehmen ein Kaloriendefizit braucht und das erzeuge ich halt so und mit Sport. Also ist das ok wie ichs vor habe? Kann ich schätzen?

...zur Frage

Wie viel kalorien verbraucht der körper wenn man sich nicht bewegt und nur eine scheibe brot isst?

hallo, also wie viel kalorien verbraucht der körper wenn man nichts macht außer den haushalt (waschen, putzen usw) und einkaufen geht und am tag nur eine scheibe brot mit käse isst?

das brot hat 124 kalorien und der käse 133 kalorien jeweils pro scheibe. insgesamt nimmt man nur 257 kalorien zu sich. aber wie viel kalorien nimmt man dann pro tag ab?

...zur Frage

Kaloriendefizit passend?

Hallo, 

ich wollte fragen, ob 1700-1800 Kalorien zu wenig sind bei einem Gewicht von 80 kg und auf einer Größe von 173 . Ich mache 3 x die Woche Krafttraining ( mit eigenem Körpergewicht), 2x die Woche Cardio ( 30 Minuten auf dem Laufband kaufen) und gehe einmal die Woche zum Zumba. Zu dem gehe ich täglich eine Stunde mit meinem Hund gassi ( ca 6 km), kann aber auch länger werden. ( ich bin nebenbei jugendlich und habe aus gesundheitlichen Gründen zugenommen, weshalb auch schon alles mit meiner Ärtztin abgeklärt ist, also keine Sorge)

Ich möchte langfristig und gesund abnehmen und dabei versuchen so wenig Muskeln wie möglich zu verlieren ( weshalb ich 2 Gramm Eiweiß pro kg esse) Zu dem hab ich Angst, dass mein Körper auf sparflamme umschaltet. 

Ich weiss auch, dass ihr schwer sagen könnt, ob die Kalorien stimmen, da nicht jeder den gleichen Stoffwechsel hat und eine unterschiedliche Masse von Muskeln, aber wieviel Kalorien würdet ihr ungefähr empfehlen. 

Was wäre ein gesundes ziel für die 20 kg, also in wieviel Monaten ( Gott sei dank nehme ich schnell zu, aber auch schnell wieder ab) 

Vielen Dank und schönen Dienstag noch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?