Wann Sport nach Beschneidung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Medizinerin würde ich sagen, wir nehmen den goldenen Schnitt und Du bleibst 1 Wochen fern vom Sport..danach bitte auch keine Hochleistungssachen machen oder Gewichte und so weiter stemmen...ich denke für die Zeit wirst Du klar kommen, Du bist doch der mit der Phimose richtig?? Dir habe ich schon mal einen Rat gegeben...also riskiere jetzt nichts zu früh o.k.?

Ja richtig :) Danke nochmals

0
@Bob05

Gerne!!War hoffentlich nicht so schlimm, genau wie ich sagte richtig?

0

Ja

0

Das kann man pauschal nie sagen. Ein Körper ist keine Maschine nach dem du die Uhr stellen kannst. Jeder braucht eine andere Zeit um die Heilung abzuschließen. Man spricht immer von etwa einer Woche. Nach 10 Tagen bist du aber definitiv auf der sicheren Seite. 

Das Risiko beim Fußball ist hoch. Wer garantiert dir, dass dich kein Gegner mit gestrecktem Bein zwischen den Beinen trifft. Dafür bekäme er rot, aber du hättest ein Problem. Du könntest natürlich eine entsprechende Unterhose, die dich schützt, wie sie in anderen Sportarten üblich ist.

Jungs sehen uns nackt?

ich gehe in die 7 klasse und wir Mädchen müssen uns in schwimmen/Sport zusammen umziehen und mit der Lehrerin wir sind aber 13 Schüler wir haben schon ob gesagt das das peinlich ist uns sehen dann die jungs im bh und Unterwäsche niemand macht was sollen wir des unseren Eltern erzöählen darf sie das überhaupt

...zur Frage

HILFE meine eltern wollen meinen bruder beschneiden!

Hallo, ich selbst bin ein junge und habe einen bruder... er ist drei. Er hat eine sehr lange vorhaut und ein sehr kurzes "bändchen" oder wie man das nennt, also er kann seine vorhaut nicht über die eichel ziehen ... das habe ich schon bemerkt als er ein säugling war und er gewaschen wurde und so... also meine eltern waren mit ihm beim artzt und dieser meinte man sollte bei meinem bruder eine vollständige beschneidung machen, es gäbe auch die möglichkeit einer "halben" beschneidung bei der die vorhaut verkürzt würde und das "bändchen" künstlich verlängert würde. Der selbe artzt wollte mich als ich 3 war auch beschneiden ... ich hatte so etwas ähliches aber meine mutter war sehr ängstlich wegen der narkose etc. jedenfalls habe ich cremes bekommen und es geweitet und heute habe ich keine probleme und bin froh das es so gekommen ist. ich finde man sollte nicht einfach so eine wichtige entscheidung für ein kind treffen ... nur wenn es anders nicht geht, bei mir hat es ja auch anders geklappt und ich wär sehr sauer gewesen wenn meine mutter einfach diese entscheidung getroffen hätte und ich jetzt beschnitten wär. klar hat es einige sehr vorteilhafte medizinische aspekte aber ich finde einfach das es einen jungen auch sehr stark einschränkt oder zumindest das es ziehmlich doof ist wenn einem einfach körperteile amputiert werden und MANN selber keine entscheidung treffen darf ... ich würde auf jeden fall eine "halbe" beschneidung vorziehen und will meine eltern auch davon überzeugen aber meine mutter versteht das ganze garnicht und vergleicht das mit mandeln entfernen bei halsschmerzen und mein vater hat i-wie keine eindeutige meinung dazu ... was meint ihr? wie würdet ihr euch entscheiden? warum sollte man es tun/nicht tun? MFG und danke im vorraus :)

...zur Frage

Schmerztabletten nach Beschneidung

Da ich bald beschnitten werden muss, wollte ich mal fragen wie lange darf man eigentlich Schmerztabletten einnehmen? Ich weiß von Bekannten, etc., dass man danach zeitweise starke Schmerzen hat (Zumindest in den meisten Fällen). Und da ich auch weiß, dass es bis zu 6 Wochen dauern kann, bis sowas komplett verheilt ist, würde ich gerne wissen, ob man denn auch einige Wochen ohne Bedenken Schmerztabletten einnehmen kann. Oder, ob man sich dann auf irgendwas anderes verlassen muss.

MfG

...zur Frage

Ab wann wiede Sauna nach Beschneidung

Hallo, ich wurde am 23.09.2010 beschnitten. Meine Frage ist nun ab wann man nach einer Beschneidung wieder in die Sauna darf?

...zur Frage

Sensibilität nach Beschneidung?

Also, ich bin 16, und wurde vor 2 Wochen beschnitten (29.06.18) und es tut mittlerweile auch nichtmehr weh, die Fäden sind nich drinnen, auch der Arzt sagte, das alles inordnung ist. Jetzt wollte ich mal Masturbieren, und vorgestern hab ich erst keinen Hoch bekommen, gestern ging er dann schon ein bischen hoch, und heute war er dann ganz steif, allerdings spüre ich nicht dieses gute Gefühl, was ich kit Vorhaut hatte. Meine Frage ist jetzt, kommt dieses Gefühl wieder, weil die Nerven noch ein bischen „taub“ sind, oder wird das so bleiben, das ich da nichts mehr spüre?

...zur Frage

Darf man eine Beschneidung ohne Betäubung und Narkose durchführen?

Als ich 6 Jahre alt war wurde ich Beschnitten und dass ohne Betäubung und Narkose und es war so das ich mit anderen Kindern gewartet habe und ich gesehen habe wie andere Kinder die gerade beschnitten wurden sehr starke Schmerzen hatte.Dann kam ich dran und ich hatte auch sehr starke schmerzen bei der Beschneidung ich wurde sogar von meinen Eltern an Beinen und Händen festgehalten.Stunden nach der Beschneidung tat es immer noch so weh als hätte man dein Finger abgerissen.(Ein bisschen übertrieben aber man kann es sich vorstellen)

Aber jetzt zur Frage darf man einen Jungen ohne Betäubung oder Narkose beschneiden?

Bin jetzt 11 Jahre und Muslime.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?