wann sollten 13-jährige ins bett?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich bin jetzt 15 & bin vorher, als ich noch keinen eigenen Laptop hatte.. Also so mit 13 immer um halb 10 ins bett.. hab noch ne sendung geguckt & dann schlafen.. jetzt geh ich meist um 10 & les noch ne halbe stunde oder so ;) Aber wenns mal später wird merke ich morgens selbst, wie müde ich dann bin & wünschte mir, dass ich früher ins Bett gegangen wäre.. Manchmal z.b. Dienstag bleib ich länger, weil dann noch scrubs kommt :D

Kommt darauf an wie viel schlaf du brauchst! Aber in dem Alter ist es warscheinlich eh nur "cool" wenn man lange aufbleibt. Wenn du älter bist kommt iwann die Einsicht^^, dann gehst du wenn du müde bist. Meine Freundin sagt sie geht teilweise um 20.00 Uhr ins Bett und liest halt noch ein wenig.

Ich würde sagen um ~22 Uhr. Das langt für 2 Serien im Fernsehen, die ja oft kommen und danach gehts eben schlafen. Am Wochenende natürlich länger.

es sollte sich danach richten unwieviuel Uhr du aufstehen mussst. Man braucht 8-10h Schlaf. Nur darum geht's! das alter ist egal. Wichtig ist, dass man ausgeschlafen ist!

meine jüngste tochter wird jetzt 13 sie muß morgens um sechs raus aus dem bett da gibt es keine kommentare sie geht um 20uhr15 ins bett noch 15minuten lesen dann ist schluß am wochenende bis ca. 22 uhr ich habe sieben kinder großgezogen und bin immer so verfahren und meine damit gutgetan zu haben bei mir gab es auch keine großen überlegungen wenn sie klein sind punkt 19 uhr es ist auch alles eine gewohnheitssache

verhandlungssache unter berücksichtigung des schlafbedarfs

werktags spätestens um 21.00 - wochenende ne stunde später

LaDyLiKeBiTcH 20.01.2010, 19:43

wochenende?? 22 uhr omg hilfe gehts dir noch gut?!

0

kommt drauf an, wann sie morgen raus müssen...

Spätestens um zehn, würde ich sagen.

ich musste mit 13 um halb neun ins bett...

Zwischen 21 und 22 Uhr.

22:30 uhr währe angemessen..

Sabbi2009 09.05.2010, 13:25

ähm nein :D

0

Was möchtest Du wissen?