Wann sollte Stachelbeere und Johannisbeere zurückgeschnitten werden

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Schnitt bei Johannisbeeren und Stachelbeeren muss unterschiedlich vorgenommen werden. Gleich ist der Zeitpunkt: Nach der Ernte oder besser im Winter.

Johannisbeeren tragen meist nur am vorjährigen Holz. d.h. die Triebe die dieses Jahr entstanden sind tragen im kommenden Jahr und nur da, also solltest Du diese auch nicht abschneiden ;-). Da die Triebe von Jahr zu Jahr länger werden, muss von Zeit zu Zeit ausgelichtet werden und ein Trieb tief zurück geschnitten werden, so dass dann wieder neues Holz von unten entsteht.

Stachelbeeren sind etwas unkomplizierter, da sie auch an älterem Holz tragen.

Früchte trägt nur das alte Holz; da die jungen Triebe der Pflanze Kraft nehmen, diese 2/3 zurückschneiden

Miezmaunz 18.06.2009, 15:35

Supie. Danke Euch

0

Hallo ... lass die doch erst mal Früchte tragen, dann siehst du doch was zu viel ist ...

Im Herbst zurückschneiden, die brauchen relativ viel Sonne, dann ist die Ernte auch sehr ertragreich.

Miezmaunz 18.06.2009, 15:32

Ok. Und wie weit soll ich sie zurückschneiden?

0

Was möchtest Du wissen?