wann sollte man zur entbindung ins kranenhaus? wie stark müssen die wehen sein?._.

7 Antworten

Die Tasche packt man eigentlich schon einige Wochen vorher weil immer ganz schnell etwas passieren kann. Hast Du kein Infoblatt für die Tasche bekommen? - wundert mich. Tasche: Babysachen, Still- BHs, Kulturbeutel mit pers. Pflegeutensilien, Handtücher (je nach Klinik), Nachtwäsche (vorn gut zu öffnen), leichten Bademantel, Badelatschen (Hausschuhe) pers. Wechselwäsche und Sachen für den Nachhauseweg, Mütterheft, Krankenkarte. Wenn die erste richtige Wehe kommt wirds Zeit. Eine Wehe kann man schwer Beschreiben, ist nichts zu den bisherigen Senkwehen. Du merkst es intuitiv. Alles Gute.

Wenn die Wehen ca. alle 10 Minuten kommen, ist es höchste Zeit.

In die Tasche gehören Sachen für Dein Baby, Deine Wäsche (Still-BH, Nachthemd, Bademantel, Slips), Hygieneartikel, Papiere (Ausweis usw.) und evt. Geld. Am besten keinen Schmuck und keine Kreditkarten mitnehmen.

also wenn die fruchtblase platzt kommen meist danna uch die wehen, ansonsten solltest du dennoch bald ins krankenhaus sonst wirds gefährlich.... is bei jeder anders..bei manche platzt die fblase nen tag vorher, bei ner andern erst bei geburt.... also ich hab vor 5 wochen entbunden. abends um 9 platze sie, hatte keine wehen, die kamen erst 10 minuten später alle 5 minuten schon... halbe std später ins krankenhaus...und dann waren die wehen auch shcon alle 3 minuten da.....fruchtblase platzte daheim nur oberhalb, deswegen war das erst nicht ganz so viel.....um 5 uhr am morgen, ET war sie da

achja, ich hab meine kliniktasch emonate vorher shcon gepackt nd vor geburt paar mal umgepackt.... hatte viel zu viel dabei... im grunde brauchst du nur wechselklamotten)ich war 2 tage in klinik), also ne hose, oberteil, unterwäsche nich unbedingt(bekommst da auch einmalunterhosen oder netzhöschen) ausser vll still bh oder top....., kleidung für den heimweg. pantoffel sind praktisch. kleidung fürs baby für heimweg, bissl pflege und kosmetikzeug, das nötogste,evntl stilleinlagen,wenn du länger dort bist und milch einschiesst....die unterlagen halt, was zu essen, naschen etc bekommst meist geschenkt vom besuch....oder dem vater;).... handtuche,waschlappen . morgenmantel eigentlich auch nich find ich....fotocam, ladegeräte etc... mach das was du für richtig hälst.. was bequemes für geburt selber is auch praktisch. ich kam da hin im ngen to obenrum etc ,war froh in meiner geburtstasche t shirt eingepackt zu haben....aber alles kann der papa oder sonstwer nachbringen.....

0

Fruchtblase geplatzt aber keine Wehen und nun?

Hallo ich bin im 9 Monat also genau 40+3 ssw und mir ist um 23:35 Uhr die Blase gesprungen, aber ich habe bisher keine Wehen! Was soll ich tun? Soll ich warten? :) Mein Mann kommt erst um 2:00 Uhr von der Nachtsschicht! Lg

...zur Frage

Senkwehen oder Wehen?

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt Ende der 37. SSW und habe seit knapp einer Woche jeden Tag (wenn nicht sogar mehr Mals am Tag) Schmerzen. Ich habe viel im Internet gelesen und bei jedem fühlen sich Wehen wohl anders an.. Ich hatte schon starke Unterleibschmerzen, Ziehen im Rücken und das Gefühl auf die Toilette zu müssen, obwohl nichts kam.. Ich war schon beim Frauenarzt, wo ich die ersten Schmerzen hatte und dachte dass es Wehen sein könnten. Auf dem CTG waren aber keine. Ich hatte gestern Mittag über ne Stunde lang Rückenschmerzen und mal im Unterleib, aber nicht regelmäßig. Nachmittags ging es besser.. und seit gestern Abend habe ich ein leichtes Ziehen im Rücken. Nach dem Baden gestern Abend wurde es sogar schlimmer. Die Schmerzen sind aber auszuhalten, sodass ich nicht unnötig ins KH fahren möchte. Die Nacht konnte ich nur 2 Stunden schlafen. Und seit 1,5 Stunden habe ich ein leichtes Ziehen im Rücken , die alle 15 Minuten ca. Kurz stärker werden. Was meint ihr? Sind das nur Senkwehen oder sollte ich wenn es nicht besser wird doch lieber mal ins Kh fahren?

Danke für die Antworten schon mal.. Lg

...zur Frage

36.SSW starke Unterleib schmerzen? Wehen? Kann das Kind kommen?

Hallo mein gebermutterhals ist schon komplett verkürzt und habe deswegen absolute Bettruhe bis das Baby kommt da sie früher kommen kann.. Seit über ner halben Stunde habe ich sehr starke unterleibschmerzen aber meine fruchtblase ist noch nicht geplatzt..??? Was meint ihr sind es die senk Wehen .? Oder könnte das Kind auch so schon kommen ohne dass die Blase platzt 0_0
Gehe morgen früh zum Arzt oder sollte ich lieber ins Krankenhaus jetzt .???

...zur Frage

Termin für Kaiserschnitt aussuchen?

ich bin schwanger in der 33ssw und bekomme einen Kaiserschnitt.Meine Ärztin hat gesagt ich bekomme dann 4 Wochen vor ET eine Überweisung ins Krankenhaus und dort muss ich dann alles weitere besprechen.Nun meine Frage,weiß jemand ob man sich den Termin aussuchen kann oder wird der einem Vorgeschrieben?In welcher Woche wird der ungefähr gemacht? Desto dichter man an den Termin rankommt,desto größer ist doch auch die Gefahr das man schon vorher Wehen bekommt oder die Fruchtblase platzt und dann wird es ja eher ein Notkaiserschnitt und die Vollnarkose wollte ich eigentlich vermeiden.

...zur Frage

Fruchtblase geplatzt ,wie häufig kommt es vor?

Wem ist es passiert ? wie häufig kommt es vor das sie platzt ? Hat man davor auch schon Anzeichen zB: Wehen oder irgend etwas anderes?

...zur Frage

Erste Geburt, "fruchtblase geplatzt"!

Hallo! Hab da mal ne frage und zwar meine freundin ihre schwester ist heut nacht um 02.30 ins krankenhaus gekommen, ga bei ihr die fruchtblase geplatzt ist. So meine frage ist jetzt, wie lange dauert oder kann das dauern , bis das kind geboren wird? Ich hab zwar auch 3 kinder bekommen aber alle per Kaiserschnitt, daher weis ich das nicht genau aber kann das auch bis zu einer woche dauern, ehe das kind geboren wird? Bitte um ernstgemeinte Antworten, ist sehr wichtig da es sich um die erste geburt handelt! Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?