Wann sollte man sich spätestens für eine Ausbildung bewerben?

6 Antworten

Je früher desto besser. Wenn du dich ein halbes bis ein jahr vorher bewirbst wäre das wohl am Besten. So können sich alle darauf einstellen und dich einplanen. Außerdem musst du immer mit Absagen rechnen und dann ist es gut noch genug Zeit zu haben für neue Bewerbungen, falls das passieren sollte.

So früh wie möglich, viele werden das für die Ausbildungen im aktuellen Ausbildungsjahr schon gemacht haben. Natürlich kann man sich auch später bewerben, allerdings sind dann natürlich schon viele Ausbildungsstellen besetzt.

Die Fristen für die meisten Ausbildungsstellen für 01.08./01.09. 2018 waren Ende August/September. Für 2018 ist es also in den meisten Betrieben zu spät, da mittlerweile die Auswahlverfahren abgeschlossen sind

Was möchtest Du wissen?