Wann sollte man Motoröl nachfüllen bzw. den Filter wechseln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Filter solltest Du auf jeden Fall bei jedem Ölwechsel gleich mit wechseln. Nur so macht ein Ölwechsel wirklich Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Das Öl prüft man regelmässig nach,und Wen der Öl Stand unter der Max.Markierung ist.Dann nur bis Max.wieder nachfüllen.

Vorsicht.nie über Max  Markierung auffüllen.

Ein zweites Thema wäre,wann ist ein öl wechsel fällig.

In der Regel wechselt man das Öl und den Filter alle 15 000km oder spätestens nach 12Monate.

Ausnahme gibt es auch.zb.neuere Fahrzeuge bekommen ein spezielles Öl das auch vorgeschrieben ist,das sogenannte LLÖl.

Das bleibt in der Regel 30 000km drin.

Das solltest aber deinem Service Heft entnehmen.

Ist deine Frage beantwortet?

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
30.04.2016, 18:21

Man soll also das Öl nur bei jedem 3. oder 4. Ventile einstellen wechseln ? Echt jetzt ?

0
Kommentar von ApriliaRx
30.04.2016, 18:40

Denkt ihr wirklich das ein Ölwechsel alle 30tkm angemessen ist ?

0
Kommentar von ApriliaRx
30.04.2016, 18:56

mein Fehler sorry

1

Um was für ein Motorrad geht es denn? Von 3000 bis 15000 Km Intervalle ist alles dabei. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?