Wann sollte man mit dem Antiepileptika(morgens und abends) aussetzen?

5 Antworten

Mittlerweile sind fast alle Beipackzettel auch online abrufbar. Einfach mal nach dem Namen deines Präparates suchen.

Abgesehen davon würde ich bei der Einnahme von Medikamenten niemals irgendwelchen Fremden im Internet vertrauen. Besprich deine Fragen mit einem Apotheker oder deinem Arzt.

Antiepileptika werden weder morgens, noch abends ohne vorherige Absprache mit dem behandelnden Arzt ausgesetzt. Das sind Medikamente, bei denen es enorm wichtig ist, dass der Medikamentenspiegel immer gleich bleibt.

Was ist Dir wichtiger? Deine Gesundheit oder das Feiern mit ordentlich Alkohol???

Niemand verbietet Dir mal ein Glas mit einem alkoholischen Getränk, aber dabei muss es dann auch bleiben. Ich finde, dass nur diejenigen stark sind, die es schaffen, auch ohne Alkohol eine Feier rocken zu können.

Ich selber habe in meinem ganzen Leben noch keinen einzigen Tropfen Alkohol getrunken. Das funktioniert problemlos, zumal es heutzutage alle möglichen Getränke auch ohne Alkohol gibt (Bier, Wein, Sekt usw.).

Bitte spiele nicht mit Deinem Leben!!!

Ich wünsche Dir alles Gute

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Ich frage mich die ganze Zeit, wieso Du diese Medikamente aussetzen möchtest??? Ich meine … Du kannst doch auch die Medikamente nehmen und trotzdem Alkohol trinken. Ist zwar immer noch bescheuert, aber so fällt zumindest der Medikamentenspiegel nicht.

0

Das ist ja meine Frage kann ich trinken und das Antiepileptika trotzdem nehmen ?

0

Auf dem Waschzettel steht unter anderem:

"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker".

Also?

Was möchtest Du wissen?