wann sollte man mit 12 schlafen gehen?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 5 ABSTIMMUNGEN

22 uhr 40%
21:30 uhr 20%
21 uhr 20%
20 uhr 20%
später weil, 0%
23 uhr 0%
22:30 uhr 0%

9 Antworten

21 uhr

Also ich hätte um 20:30 gesagt, aber da dass nicht zur Auswahl stand hab ich mal 21 Uhr genommen. Grundsätzlich freut sich der Körper über jede halbe Stunde Schlaf die er kriegen kann aber du wirst eh ungefähr merken wann du richtig müde wirst.

Ich bin bis ich 14 war dankbar (dankbar weil ich jetzt als 18-jährige, noch zur Schule gehende oft bis Mitternacht oder länger an Aufgaben sitze ;)) um 8 ins Bett gegangen, hab vielleicht noch kurz was gelesen und gut wars. Aber heutzutage wird man ja so komisch angeschaut, wenn man erzählt dass man früh schlafen geht. Als ob es komisch wäre auf das eigene Wohlbefinden zu achten

22 uhr

Bei 8 Stunden Schlaf so gegen 22:00 h. Normal !

Allerdings wenn es im Sommer lange hell ist, kann' auch mal später sein. Meistens wird man da auch früher wach. Da ist es eine Sache des Biorythmus, der im Sommer anders verläuft als im Winter.

Man sollte also ein wenig flexibel sein und auf seinen Körper hören. Auf jeden Fall solltest du deine Schlafdauer so wählen, daß du in der Schule nicht allzu müde bist.

Und jetzt gute Nacht ! 

Ab in die Heiah...^^

:-)

20 uhr

Also bei einem 12jährigen sollten es gewöhnlicherweise schon gut 10-11 Stunden Schlaf sein. Wenn du um 6 aufstehen musst, solltest du also zwischen 19 und 20 Uhr schlafen.

Um dann auch wirklich zu schlafen solltest du dich frühzeitig (etwa eine Stunde vorher) bettfertig machen (also Schlafanzug anziehen, Zähenputzen, etc.) und mindestens 4-5 Stunden vorher keine Cola oder andere koffeinhaltige Getränke mehr trinken. Lieber Wasser, Früchtetee oder Saftschorle.

Ausserdem solltest du mindestens in der Stunde vorm Schafengehen keine anregenden Dinge mehr tun. PC-Spiele oder laute Musik sind in der Phase nicht gut. Das dreht dich nur wieder auf und stört später das Einschlafen. Besser ist es in der Zeit noch ein bisschen Zeit mit der Familie (über den Tag reden z.b.) zu verbringen oder etwas zu lesen.

Wenn Schlafenszeit ist, ist es am besten, wenn sämtliche Störquellen ausgeschaltet sind. Also Licht, TV, Handy, etc. Wenn alles um dich herum aus ist, kann es sein, dass du jede kleine Lichtquelle wahrnimmst. Dann kannst du (falls nötig) eine Augenmaske probieren oder notfallls ein Tuch locker um die Augen binden. Das hilft oft beim einschlafen. Wenn du mit ein paar keinen Lichtpunkten keine Probleme hast ist es egal.

Wichtig: Die Zeiten möglichst auch am Wochenende und in den Ferien einhalten. Eine Stunde kann man schon mal verschieben, aber insgesamt sollte man sich auch dauerhaft an den Rythmus halten (sonst wäre es ja kein Rythmus).

So gegen 8, der Körper braucht im Durchschnitt 8 Stunden Schlaf ist bei Kindern, erwachsene und Senioren wieder anders aber in deinem alt sollten 8 Stunden Schlaf perfekt sein :)

Celincheeeeen 01.03.2016, 22:31

Bei mir ist schon zu spät muss um halb 5 raus :)

0
21:30 uhr

Das hängt davon ab, wie ausgeschlafen du am nächsten Tag sein willst.

8 Stunden Schlaf brauchst du in deinem Alter dafür wohl noch.

Spätestens 22 Uhr.

22 uhr

zwischen 21 und 23uhr,
um bis 6uhr ca. 7,5 bis 8Stunden Schlaf zu bekommen.

Ich bin 13 und gehe 22:00 ins Bett

joixd03 01.03.2016, 22:23

is schon halb 11 ;)

0

Was möchtest Du wissen?