Wann sollte man Kinder aufklären?

7 Antworten

kann dir ein sehr gutes aufklärungsbuch empfehlen: "peter, ida und minimum" von Grethe Fagerström und Gunilla Hansson. das habe ich gekauft als ich zum 2. mal schwanger war, um das thema meinem älteren sohn anschaulich zu erklären. ein klassiker, super gemacht! er fands mit 4 jahren sehr interessant.

man sagt ja immer so bald wie möglich ,ich würde sie jedoch nicht vor der einschulung aufklären,also wenn sie in der 1. oder 2.klasse sind würde ich mein kind aufklären,so geschehen auch bei meinen 2 kindern.

Ich schließe mich an - bei unseren Kinder haben wir auch nach und nach - je nach Bedarf und Anlass Infos rausgegeben. Beim ersten Kind habe ich bei der ersten Frage etwas mehr erzählt - ich merkte dann aber schnell, dass es ihn überhaupt nicht mehr interessierte. In der Schule wurde recht guter Aufklärungsunterricht gemacht. Aber ich habe festgestellt, dass manche Jugendliche wichtige Einzelheiten oft vergessen haben, wenn es für sie ernst wurde.

Was möchtest Du wissen?