Wann sollte man einen HIV-Test machen lassen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Kokusnuss24937,

egal was man an Bekanntschaften pflegt, man sollte immer Offen sein und

natürlich ohne wenn und Aber über Persönliches reden.

Denn im nach hinein ist man immer schlauer,aber dann kann es zu spät sein

für Offene Gespräche.

Das aber sollte man mit einem Arzt seines Vertrauens alles besprechen.

Da mit du Sicher den Weg ohne Angst weiter gehen kannst. LG.KH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kerkdykhotmail
16.02.2016, 12:33

Hallo Kokusnuss24937, möchte mich bei Dir bedanken für den STERN, habe mich sehr gefreut.LG.KH.

1

Die HIV-Infektion an sich macht sich nicht unbedingt bemerkbar, eher, wenn schon AIDS ausgebrochen ist.

Sprich offen und ehrlich mit ihm darüber.

Ich gehe natürlich davon aus, dss ihr beide noch keinen Sex ohne Kondom hattet.

Bevor ihr dies plant, könnt ihr einen Test machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens ist es dein allererster Freund. Bist du auch seine allererste Freundin? Also, falls du mit HIV infisziert bist, kann es jedenfalls nicht beim Sex passiert sein, denn den hattest du noch nie. Hattest du schon mal kontakt mit fremden Blut? Falls ja und falls dieses Blut infisziert war, dann kannst du dich natürlich angesteckt haben. Gleiches gilt für deinen Freund, wobei er vielleicht ungeschützten Sex gehabt hat und sich so angesteckt haben könnte und das dann möglicherweise auch mit anderen Krankheiten, nicht nur HIV!!!

Immunschwäche ist kein Symptom!! Dies tritt auch erst zu Tage, wenn die Krankheit Aids ausbricht. Du kannst jahrelang mit HIV infisziert sein, ohne dass du das merkst oder etwas davon mitbekommst. Nur ein Test liefert Gewissheit. Da musst du allerdings noch die Incubationszeit von drei Monaten in Acht nehmen. Das heisst konkret, wenn du dich heute infiszierst ist das erst in drei Monaten nachweisbar. Das bedeutet, der Test, den du morgen machst, ist negativ....

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herrje..hattest du noch keinen Sexualkundeunterricht ? : )

Wenn jemand das HIV-Virus hat heisst das noch lange nicht das die Krankheit auch ausbricht, du kannst also nicht erkennen ob jemand AIDS hat...ein Test wäre sinnvoll wenn ihr bereits ungeschützten Sex mit anderen hattet und nun selbst Sex haben wollt....in Deutschland leben zzt. etwa 50.000 HIV-Infizierte, die Wahrscheinlichkeit das jemand von euch das Virus hat ist also extrem gering ausser ihr poppt jede Woche mit irgendwelchen unbekannten Leuten....; )

Also keine Sorge....aber wenn du trotzdem sicher gehn willst kannst du einen Aidstest beim Hausarzt machen lassen...kostet nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte Dein Freund denn schon Sex mit einem anderen Mädchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aids macht sich möglicherweise bemerkbar durch eine Immunschwäche. HIV nicht!

In der heutigen Zeit, ist es nicht falsch nach einem HIV Test zu fragen. Also mach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du ihn vorher gefragt hättest, wäre es noch nicht so doof gekommen, aber im Nachhinein...???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kokusnuss24937
12.02.2016, 15:44

Was meinst du mit "vorher"? xD

0

Es ist voll ok danach zu fragen und auch wenn du meinst, du / ihr seid soweit sicher, würde ein Test dennoch nicht schaden. So habt ihr alles schwarz auf weiß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mit ihm Blutspenden ... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?