wann sollte man die erste beziehung gehabt haben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dafür gibt es kein Mindestalter und man sollte sich auch nicht unnötig unter Zugzwang setzen. Wenn man sich reif genug dafür fühlt, das Bedürfnis hat eine Beziehung eingehen zu wollen und die richtige Person einem über den Weg läuft. Dieser Zeitpunkt ist eben bei jedem unterschiedlich und das sollte auch jeder für sich selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wer erst in dem Alter seine ersten Beziehungen hat, hat irre viel nachzuholen. Man lernt eigentlich so zwischen 15-18 (die Kleinkinderbeziehungen vorher sind nur Sandkastenfreundschaften mit Händchenhalten) die Feinheiten einer Partnerschaft kennen. Das baut man dann langsam aus. Aber mit 25 erst anzufangen?

Nicht wirklich empfehlenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user539
26.01.2011, 19:30

Also 15 ist normales Alter? Was darunter liegt ist noch eher nichts besonderes quasi?

0
Kommentar von Sweety122
26.01.2011, 19:31

Man kann auch ne andere beziehung führen wenn man 12 ist.

wenn dus genau wissn willst bin ich mit meinem freund seit ich 10bin zsm und jez bin ich 12 :)

0

manche mit 14, manche mit 30, manche nie. such dir aus, was zu dir passt. es gibt keinen zeitpunkt, es kommt oder es kommt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so viel Mädchen auf dieser Welt!!! Ich hatte auh noch keine Beziehung!!! Ich warte auf die Richtige!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja mit 20 ist zu spät. Falls du bis dahin deine erste beziehung nicht hattest wirst du hingerichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man bereit dafür ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?