Wann sollte man den Jakobsweg am Besten bepilgern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bin den Weg von Stuttgart bis Santiago von August bis Ende Oktober gelaufen, Spanien also im Oktober. Es war wunderbar. Es gab auch einige Regentage, dafür war es am 30. Oktober in Santiago 30°C heiß. Das kann auch anders sein, aber die Temperaturen im Oktober sind i.a. angenehm. Vor allem: Wenig Leute unterwegs und kein Stress beim Bettensuchen!

Bilduntertitel eingeben... - (Freizeit, Reise, wandern)

Die beste Zeit ist von Mai bis Juli. Da sind allerdings auch die meisten Leute unterwegs. zum anderen wäre wichtig, wo Ihr euere reise beginnen wollt. Wenn Ihr zu Fuß über die Pyrenäen wollt, wird euch nichts andderes übrig bleiben, als dass Ihr euere reise in den Sommer verlegt.

Ich würde den Winter ausschließen, sonst ist dort immer Betrieb.

Ich kann dir nur ein Buch empfehlen : Pilgerwege eines Ungläubigen von Robert Ward

Mal eine andere Sichtweise, ganz spannend und informativ.

LG Wolpertinger

Nachts wenn es nicht regnet und kalt ist

Was möchtest Du wissen?