Wann sollte ich mich bewerben, wenn ich für nächstes Jahr eine Ausbildung will?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei vielen großen Unternehmen, Banken und im Öffentlichen Dienst läuft oft bereits schon jetzt (oder in naher Zukunft) das Bewerbungsverfahren für den Ausbildungsbeginn 2018; schaue in den entsprechenden Medien (Zeitungen, Onlineportale, Arbeitsagentur, Internetseiten der Unternehmen etc.) nach aktuellen Ausschreibungen für Ausbildungsstellen.

Ansonsten kannst Du Dich jederzeit bei Unternehmen bewerben.

Spätestens Anfang 2018 solltest Du Deine Suche auf jeden Fall intensivieren.

Hi Tomwillian :-)

Wenn du nächstes Jahr eine Ausbildung machen möchtest, dann solltest du auf jeden Fall jetzt schon nach einer Lehrstelle Ausschau halten. Viele Unternehmen (vor allem die großen und bekannten), sind schon längst auf der Suche nach neuen Auszubildenden. Viele gute Stellen sind daher auch schon besetzt.

Aber da derzeit sowieso Azubí-Mangel in Deutschland vorliegt, hast du auf jeden Fall noch gute Chancen, eine Ausbildung in deinem Traumberuf zu bekommen. Halte dich also ran und informiere dich, welche Betriebe in deiner Nähe alles ausbilden. Über das Jobcenter kannst du sicher auch noch mehr Adressen heraus bekommen.

Wünsche dir alles Gute bei deiner Suche nach einem passenden Ausbildungsbetrieb und -platz :-)

LG

Bewirb dich jetzt, denn:

- die Firmen bekommen viele an Bewerbungen. Wer zuerst kommt, malt zuerst :-)

- die Bewerbungsverfahren können dauern, denn die Sichtung der Bewerbungsunterlagen und die Auswahl, wer zu einem Gespräch und letztendlich die Ausbildungsstelle bekommt, benötigt Zeit. Da können locker mal einige Wochen, wenn nicht sogar 3-4 Monate für diesen Prozeß drauf gehen

Gegenfrage: warum willst du warten?

LG

Will nicht warten man meinte mir nur dass ich im sommer erst anfangen soll :D

0

Was möchtest Du wissen?