Wann sollte ich die Größe meines Aquariums ändern?

2 Antworten

Auf Dauer ist dein Aquarium (54 l) viel zu klein ! Da diese Tiere recht schnell wachsen, solltest du dir im Laufe des nächsten halben Jahres ein neues mit mind. 100 Liter anschaffen.

Schildkröten sollen ihr Wachstum (zumindest bedingt) an die Umgebung anpassen. Ich hatte ein sehr großes Aquaterrarium für meine Schildkröte (ich glaube mehr als 200 Liter füllmenge, maße so c.a. 60x100x60) und sie ist irgendwann nicht weiter gewachsen, obwohl die Art noch größer werden kann.

aber auf dauer ist das nicht gut für die Schildkröten. Du brauchst über kurz oder lang ein noch größeres Aquarium, besser noch ein Naturteich in dem sie auch überwintern kann.

Danke für die Antwort ich habe im Keller noch ein 80x35x45 das werde ich im Oktober an ihrem Geburtstag hochholen oder ist das schon zu spät?

0
@C2110W

sollte noch in Ordnung sein, aber je früher desto besser.

0

Schildkröten sollen ihr Wachstum (zumindest bedingt) an die Umgebung anpassen.

Definitiv nicht ! Wo hast du denn solch einen Blödsinn her ?

0
@Geochelone

Hat mir damals der Tierhändler gesagt als ich meine Schildkröten gekauft habe. Er meinte wortwörtlich dass sie nicht die volle mögliche Größe erreichen wenn das Aquaterrarium nicht groß genug dafür ist.

Wenn das nicht stimmt war das wohl eine Lüge damit ich die Schildkröten trotzdem kaufe obwohl ich nur ein kleines Aquaterrarium hatte.

0

Was möchtest Du wissen?