Wann sollte eine Katze nach einer Op Narkose so ungefähr wieder fit sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mindestens 12 Stunden, bis sie wieder richtig wach ist und fressen kann. 24 Stunden, bis sie wieder komplett fit ist.

Warum hast du kein Narkosegegenmittel spritzen lassen? Dann sind die Tiere viel schneller wieder wach, das ist besser für den Kreislauf.

Sollte wieder eine OP anstehen, frag danach.

Ansonsten kommt es auch darauf an, ob es sich um eine sehr junge oder eine sehr alte Katze handelt. Eine junge steckt das viel besser weg, als eine alte. Auch auf die Art der Erkrankung kommt es an, wie es der Katze anschließend geht.

Wenn du morgen den Eindruck hast, es ist nicht ok, dann scheue dich nicht, da nochmal hinzugehen. Auch, wenn du heute Nacht das Gefühl hast, deine Katze wirkt nicht so, wie es sein sollte, ruf beim diensthabenden Notdienst an. Am besten suchst du dir gleich schon die Telefonnummer raus. Kommt auf dem AB deines Tierarztes.

In ganz, ganz seltenen Fällen kann die Narkose mal überdosiert sein, oder die Katze verträgt sie nicht. Bevor der Kreislauf zusammen bricht, bezahlst du lieber nochmal eine Tierarzteinheit.

Aber jetzt malen wir den Teufel mal nicht an die Wand. Im Moment ist das sicher noch im grünen Bereich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?