Wann soll man ein Cabrio kaufen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meiner Meinung nach soll man sich überhaupt nie ein Cabrio kaufen, entweder es ist zu kalt (ich könnte immer brüllen vor Lachen wenn ich die dann eingepackt im Wintermatel sehe damit sie mit offenem Verdeck nicht erfrieren) oder die Freude hält nicht lang weil der aus sonnigen Tagen resultierende Sonnenbrand im Nacken richtig heftig ausfällt.

Als ich Jung war träumte ich auch stets von Cabrio, dann hatte ich Eines und hab herausgefunden dass es vielleicht dazu taugt Aufmerksamkeit zu erregen. Wer das gern möchte oder Neid erzeugen möchte indem er prahlt damit herumgefahren zu sein hat wenigstens einen kleinen Vorteil eines Cabrios gefunden, ich sehe überhaupt Keinen, nur Nachteile.

Geht das wieder los?

0
@Dunkel

Ich bin hald kein solcher Egoist der seine Erfahrung nicht teilt um Andere davor zu bewahren die selbe Enttäuschung wie ich zu erleben.

0

Wenn Du ihn das ganze Jahr lang nutzen willst, im Herbst. Wenn Du ihn über den Winter einlagern willst, geht ein Teil des Preisvorteils gleich wieder für Garagenmiete etc. drauf...

Günstigere Preise im Winter gibt es entgegen vieler Meinungen nicht. Warte, bis du ein gutes Angebot findest.

Am Ende der Saison - Oktober!

Spätherbst, wenns kalt ist.

Meiner meinung nach lohnt sich das für DE nicht! Zu wenige wirklich warme tage :/

Ich weiss ja nicht in welchem DE du lebst oder wie warm (40+ Grad?) es deiner Meinung nach sein muss, aber ich war letztes Jahr sicherlich die Hälfte meiner gefahrenen Kilometer (also ca. 14.000 km) ohne Dach unterwegs.

0

Aber sicher doch.

0

zur kalten Jahreszeit 😅

Was möchtest Du wissen?