Wann soll man Buchsbäume pflanzen?

3 Antworten

wenn du bereits bewurzelte hast, dann kannst du die jetzt pflanzen. Containerware immer und Stecklinge schneidet man im Frühjahr und planzt dann ein, wenn sie Wurzeln haben.

Nicht an einem heißen Sommertag, und nicht während der Frostperiode. Nach dem Pflanzen kräftig gießen, in den folgenden Wochen am besten auch immer wieder mit dem Schlauch, dann fassen sie schneller Fuß.

Quelle: http://www.garten-freunde.com/buchsbaum-pflegetipps/4472

Pflanzung:

„Fertige“ kleine und große Buchsbäume gibt es in ca. 30 verschiedenen Sorten, welche sich hauptsächlich in der Wuchsgröße unterscheiden. Zum Anpflanzen sollten die Monate von März bis Oktober gewählt werden um Frostschäden während des anwachsen zu vermeiden. Für die Pflanzung muss eine Pflanzgrube ausgehoben werden, welche mindestens den doppelten Durchmesser und die doppelte Tiefe des Wurzelballens hat. Die Grube ist anschließend mit guter Gartenerde, welche mit etwas Kompost und Hornspänen vermischt wurde, bis ca. zur Hälfte aufzufüllen. Anschließend setzt man die vorher gut gewässerten Buchsbäume in die Grube und füllt diese mit gleicher Erdmischung auf. Während der Anwachsphase ist auf eine ausreichende Bewässerung zu achten.

Was möchtest Du wissen?