Wann soll ich Service bei meinem Auto machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

immer nach Anzeige im Display.   EIne Fixe Intervall anzeige gibt es schon 10 jahre nicht mehr bei VW.

Je nach verschmutzung im Öl , Fahrstiel , stop and go verkehr ändert sich die Anzeige dynamisch.

Sprich für den Vielfahrer ist dann wichtig nach KM , für den Rentner der 1x die woche zum Supermarkt fährt (Wenigfahrer dann nach Tagen.)=

diese alle 20/30 tausend KM sind nur etwa richtwerte.   Das Auto selbst sagt dir schon was zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Serviceanzeige zeigt an, wann, abhängig vom Fahrprofil, der nächste Ölwechsel fällig ist. Das hat nichts mit den übrigen Arbeiten zu tun, die durchaus erst später anfallen können.

Dein Autohaus gibt dir bestimmt eine umfassende Auskunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Obwohl bei Audi glaube ich nur alle 30.000 Kilometer"

Offenbar bist du dir nicht sicher, dass es wirklich 30'000 km Intervalle sind. Vielleicht ist es ja 25'000. Auf jeden Fall kannst du das guten Gewissens ignorieren, da passiert nichts. Das Auto bleibt nicht plötzlich stehen und fliegt auch nicht in die Luft. 

Ob 5000 km früher oder später spielt keine Rolle, aber Ölwechsel solltest du einmal jährlich machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ja auf die Anzeige im Auto vertrauen, aber sie doch noch zusätzlich im Handbuch nach, da steht der Service Intervall drinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Number01,

Du solltest Dich nach den Hinweisen des Bordcomputers Deines Autos richten. Wäre ich an Deiner Stelle, dann würde ich rechtzeitig einen Servicetermin vereinbaren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
soga57 29.06.2016, 08:30

Das ist eben das Problem heutzutage. Die Leute haben keine Ahnung mehr von Autos.

0
Delveng 29.06.2016, 08:32
@soga57

Das muss man auch nicht. Dafür gibt es schließlich ja die Fachleute in der Autowerkstatt.

2
Mepodi 29.06.2016, 08:40
@Delveng

Die, wenn man Pech hat, auch nur rummurksen ;-)

0
soga57 29.06.2016, 09:00
@Delveng

Ein bisschen Ahnung braucht's eben schon um die Aussagen der "Fachleute" plausibilisieren zu können. 

0
Number01 01.07.2016, 00:52

Muss ich mich jetzt dafür entschuldigen, angeblich keine Ahnung vom Autos zu haben?  Ich interessiere mich durchaus dafür, nur nicht für solche Details. 

Dann wird es wohl erlaubt sein,  eine Frage zu stellen. 

0

Bei mir zeigt das der Bordcomputer, unabhängig gefahrener Km, an! Was steht denn in Deiner Betriebsanleitung darüber drin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag in der Werkstatt nach... oder im Bordbuch bzw. Scheckheft müssten auch die Intervalle aufgezeigt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?