Wann soll ich die Pille nehmen wenn die Zeit eine Rolle spielt?

6 Antworten

Hallo,

Deine Frage ist nicht gerade vertsändlich ausgedrückt, aber ich versuch's mal.

Ab Eintreten der Periode hast du 24 Stunden Zeit, um die Pille zu nehmen. Wenn 21 Uhr noch innerhalb dieser 24 Stunden liegt, dann kannst du sie ohne Probleme um diese Uhrzeit nehmen.

Liebe Grüße

Ich nehme meine Pille auch um 21:00 Uhr und du kannst auch ruhig mit dieser Uhrzeit beginnen. Ich habe mir den Kommentar von dir unter einer Antwort durchgelesen und muss dir leider sagen, dass es nicht gut ist so gute Abstände zwischen, der Einnahme Zeit zu haben. Empfohlen ist eine halbe Stunde. Wenn du heute die Pille um 14:00 Uhr nimmst, solltest du sie auch jeden Tag um 14:00 Uhr nehmen, zu große Pausen sind riskant bzw. erhöhen das Risiko einer Schwangerschaft. Liebe Grüße:)

3

Ok Dankeschön ☺️

0
67

dass es nicht gut ist so gute Abstände zwischen, der Einnahme Zeit zu haben. Empfohlen ist eine halbe Stunde.

Unsinn, wer hat dir denn das erzählt?

Die Minipille mit Levonorgestrel muss man auf 3 Stunden genau nehmen, alle anderen auf 12 Stunden genau. Und bei einigen wenigen Pillen, nämlich den 24/4-Pillen, hat man sogar 24 Stunden Toleranz.

Es reicht völlig, wenn man die Pille zu einem festgelegten Anlass nimmt, also "immer abends beim Schlafengehen" oder "immer morgens beim Zähneputzen". Wann genau man schlafen geht oder sich die Zähne putzt, spielt keine Rolle.

Hauptsache, zwischen zwei Pillen liegen niemals mehr als 36 Stunden (bei den meisten Präparaten).

0
7

Das ist kein Unsinn, das hat mir meine Frauenärztin erklärt und wie du schon gesagt hat kommt es immer auf die Pille an. Ich habe nicht gesagt, man wird sofort schwanger wenn man die Pille eine Stunde zu spät nimmt, aber man sollte den Rhytmus so gut es geht einhalten.

0
67
@maliagf

Sorry, aber lies mal deine Packungsbeilage. Die Packungsbeilage hat immer Recht. Da war deine Frauenärztin zu streng. Bis auf die LNG-Minipillen gelten immer die 12 Stunden.

0

Wann zu welcher Tageszeit du die Pille das Erste mal nimmst ist egal. Ich nehme sie abends. Wichtig ist nur, dass du am gleichen Tag beginnst.

3

Ok aber theoretisch könnte ich sie doch jetzt also 14 Uhr nehmen und morgen um 21 oder weil die 12stunden würden es ja erlauben oder ?

0
34
@eiswasserbahn

Besser ist es du würdest die immer morgends, mittags oder abends nehmen. So große Sprünge ist nicht so gut und man vergisst sie dann schnell einmal.

0
7

Ich nehme meine Pille auch um 21:00 Uhr und du kannst auch ruhig mit dieser Uhrzeit beginnen. Ich habe mir den Kommentar von dir unter einer Antwort durchgelesen und muss dir leider sagen, dass es nicht gut ist so gute Abstände zwischen, der Einnahme Zeit zu haben. Empfohlen ist eine halbe Stunde. Wenn du heute die Pille um 14:00 Uhr nimmst, solltest du sie auch jeden Tag um 14:00 Uhr nehmen, zu große Pausen sind riskant bzw. erhöhen das Risiko einer Schwangerschaft. Liebe Grüße:)

0
67
@maliagf

Nochmal: Eine halbe Stunde Toleranz wird nirgendwo empfohlen, und Pausen sind nur dann "zu groß", wenn sie länger als 12 Stunden sind.

0

Kann ich die Pille während der Periode nehmen?

Hallo, ich hätte da eine Frage bezüglich der Pille.

Wegen meinen Hautproblemen nehme ich seit eineinhalb Jahren die Juliette. Vor 1 Woche hatten ich und mein Freund unser erstes Mal. Mit einem Kondom, weil ich mir nicht sicher bin ob mich die Pille vor einer Schwangerschaft schützt. Das aller erste mal habe ich die Pille an einem am Montag genommen, also an dem Tag wo meine Monatsblutung begonnen hat. 21 Tage habe ich sie weiterhin genommen, an einem Sonntag habe ich die letzte genommen. In der 1 Woche, sollte ich ja eigentlich meine Periode kriegen oder? Ich kriege sie aber immer erst 4-5 Tage später und meine Periode hält bis zu 5 Tage an. Das bedeutet, ich muss die Pille nehmen während ich meine Periode habe. Ist das normal? Kann ich, wenn dann meine Periode zu Ende ist und ich weiterhin die Pille nehme, Schwanger werden? Also meine Frage ist eigentlich ob irgendwelche Risiken deswegen eintreten können bzw. die Pille ihren Job nicht erfüllt.

...zur Frage

Periodenabbruch bei Pilleneinnahmebeginn - weiß jemand Rat?

Die Frage klingt wahrscheinlich ziemlich dämlich, aber es interessiert mich trotzdem :) Ich fange bald an die Pille zu nehmen und habe mich dementsprechend auch schon darüber informiert. Aber ich habe eine Frage: Die Einnahme der ersten 'Pille' beginnt ja am ersten Tag der Periode, also am ersten Tag der Monatsblutung. Wenn ich also an diesem Tag die erste Pille nehme (3 Wochen lang mit anschließender 1 wöchiger Einnahmepause) hört die Periode dann einfach auf ? Also angenommen meine Periode beginnt normal am 21.-27. und am 21. nehme ich die erste Pille, hört sie dann einfach auf, während ich die Pille weiter nehme ?

Danke für Antworten :)

...zur Frage

Ist es zu spät die erste Pille 22 Stunden nach Periode zu nehmen?

Hey Leute :) also ich war beim Frauenarzt und habe die Pille bekommen.. ich soll sie bei meiner nächsten Periode nehmen, aber meine frage ist wann ich sie nehmen soll , wenn ich sie z.b. heute abend um 23 uhr bekomme ( da aber schlafe). Ich muss die Pille immer zur gleichen Zeit nehmen, und will sie immer abends um 21 uhr nehmen. Meine Frage ist: Ist es zu spät die Pille 22 Stunden nach der ersten Blutung zu nehmen? Danke für hilfreiche Antworten :)

...zur Frage

Pille wegen Periode?

Hallo!:) Bin 15 und will die pille nehmen, weil ich eine sehr starke periode habe. Wollte fragen wie ich da jetzt vorgehen soll. Frauenarzt einfach fragen oder kann ich da auch einfach in die apotheke. War auch noch nie beim frauenarzt falls das wichtig ist. Danke für antworten.

...zur Frage

Pille vorgenommen..schlimm?

Ich habe am 1.Tag meiner Periode die Pille begonnen zu nehmen ca. um 18.00 Uhr. Am nächsten Tag habe ich sie bereits am 8.00 Uhr morgen genommen. Bin ich trotzdem geschützt?

...zur Frage

Pille danach (ellaone) normale pille?

Hallo, habe vor ca 21 tagen die Pille danach eingenommen, da ich am 6 tag des blisters meine Pille vergessen hatte. So, nun habe ich am Samstag die letzte Pille genommen, und bei mir ist es so dass ich 2-3 tage später meine Periode bekomme, und die Frau in der Apotheke meint dass durch die Pille danach die Periode 5 tage später kommen kann. Jetzt hab ich nur leichte Schmierblutungen ab und zu, und ab und zu wieder nicht, und halt manchmal Unterleibschmerzen. Morgen muss ich meine Pille eigentlich wieder anfangen zu nehmen? Aber ich habe meine periode doch noch nicht richtig, sondern nur diese schmierblutung, und die geht eher ins bräunliche und ab und zu mal wie gewohnt rot. Was hat das zu bedeuten? Und wie soll ich das mit meiner pille machen? Einfach weiter nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?