Wann sind weibliche Katzen zum ersten Mal geschlechtsreif? Geburt Mai 2008

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also meine sind im August 07 geboren und Lilli war bereits im März 08 das erste Mal rollig.. Man sagt durchschnittlich zwischen 5 und 10 Monaten. Ich würde allerdings nicht warten, bis sie erstmals rollig wird, falls du keinen Nachwuchs willst. In erster Linie ist das für die Katze sehr anstrengend weil die Rolligkeit sich ja weiter zieht sofern die Katze nicht befruchtet wird. Kann sich dann über 3 Wochen hinziehen, die Katze leidet darunter, ist verwirrt und es kann auf Dauer zu Entzündungen in der Gebärmutter führen.. Dies nur so am Rande!

Alles Liebe.

Ich habe mich vor kurzem durch eine neue Studie aus USA gelesen. Dort wurde festgestellt, daß Katzen (wie auch bei den Menschen) immer früher Mama werden können, nämlich bereits mit 4(!) Monaten. Dort werden Katzen wie auch Kater bereits mit 10-12 Wochen kastriert bzw. sterilisiert, ohne die Geschlechtsreife abzuwarten und haben gute Erfolge damit, weil die Mietzen so jung die OP wesentlich besser verkraften und viel schneller wieder fit sind.
Leider sind unsere Tierärzte noch nicht soweit und erzählen immer noch das Märchen von 6 Monaten und min. 3-4kg Gewicht, weil sie nicht wissen, wie bei so kleinen Tieren die Narkose gefahrlos zu dosieren ist.
Aber warte nicht mehr zu lange, wenn Du keine große Familie haben willst - viel Spaß noch mit Deiner Süßen!

Nach ca. 6 Monaten. Ab dem Zeitpunkt kannst du sie auch kastrieren lassen. Wenn sie Freigang hat würd ich nicht mehr lange warten...lg

Das wirst du schon hören.
Denke, bald. Meine ist im Juli 2004 geboren und war im Januar 2005 das erste mal rollig.
Aber das hörst du dann schon .-D

Reine Stubenkatzen können schon mit 4 Monaten die erste Rolligkeit haben.

Was möchtest Du wissen?