Wann sind Topinambur erntereif?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du darfst loslegen,siehe:

Erntezeit Die Haupt-Erntezeit der Topinambur-Knollen ist der Herbst. Die Knollen können aber grundsätzlich das ganze Jahr hindurch geerntet und verzehrt werden. Im Sommer, wenn der Boden sehr trocken ist, haben die Topinambur-Knollen weniger Wasser gespeichert. Sie sind eventuell leicht geschrumpft und schmecken zäh. Im heissen Hochsommer sollten deshalb keine Knollen geerntet werden. Gefrorener Boden im Winter ist ebenfalls hinderlich ;-) Ansonsten gilt: Ganzjährig Topinambur geniessen und meistens frisch geerntet!

http://www.topinambur.org/topinambur-ernte-lagerung-einfrieren/ernten-lagern-einmachen.htm

Es könnte jetzt geerntet werden. Es ist aber besser die ersten Fröste abzuwarten, denn dann lagert sich das wertvolle Inulin aus den Blättern in den Knollen ein. Die Pflanze fängt also jetzt erst an ihre Stoffe umzulagern. Wir ernten immer erst wenn die Blätter gelb werden und von unten her anfangen abzusterben. Das ist auf unserer Höhenlage so meist gegen Ende Oktober. Empfehle also darauf zu achten und zugunsten einer besseren inhaltlichen Qualität später zu ernten. Mehr Infos gibt es auf unserer Site "Die Topinambur Manufaktur" http://www.lindls.com Guten Appetit :-)

Die geernteten Tobinambur kannst Du in einer Sandgrube lagern und im Winter leicht ausgraben.

Mein Kollege bietet sie immer im März an.

jetzt sollte es so weit sein

Was möchtest Du wissen?