Wann sind Teile Inventur pflichtig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn zum Inventur Stichtag Waren am Lager sind, die Rohstoffe, Hilfstoffe, Betriebsstoffe, Handelsware, verkaufsfertige Ware, unfertige Waren oder Brennstoffe sind und Eigentum der Firma sind. Auch schwimmende Waren und Waren in Konsignationslägern sind zu erfassen, ebenso Teile die bei einem Lohnveredler zum Stichtag liegen. 

Quelle Wikipedia:

Die Inventur (von lateinisch invenire = etwas finden bzw. auf etwas stoßen) ist die Erfassung aller vorhandenen Bestände. Durch die Inventur werden Vermögenswerte und Schulden eines Unternehmens zu einem bestimmten Stichtag ermittelt und schriftlich niedergelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Äh, Inventur heißt, dass man den aktuellen Lagerbestand überprüft und festhält. Wenn die Teile an dem Tag nicht da sind, dann brauchst Du diese auch nicht aufschreiben. Inventur macht man nur mit vorhandenen Waren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?