Wann sind 100GB Datenvolumen bei 1&1 erreicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Messungen an der Fritzbox und des Providers können abweichen.

oftmals sind diese Grenzen auch nur "Drohungen", die erst bei fortwährender signifikanter Überschreitung in die Tat umgesetzt werden. Sprich: Ein, zwei Mal, etwas drüber macht noch ncihts, aber wenn es jeden Monat 200 GB werden, dann wird die Drohung auch umgesetzt.

Ziel des ganzen ist ja nicht, die Kunden zu ärgern, sondern zu erreichen, dass die Leute einigermaßen verantwortungsvoll mit der Bandbreite umgehen und sich nicht massenhaft Filme streamen usw.

Kommt drauf an, was du so machst...

Wenn du nur ab und zu in Ebay bist und Mails checkst, kommst du mit 2 GB im Monat locker aus.

Wenn du oft in Youtube bist, Onlineradio hörst und auf Hackerseiten "saugst", dann kommst du mit 300 Gb nicht mal hin.

Entscheide du....

M.E. reichen 100GB für einen normalen User, selbst bei täglichem langen Surfen und einigen Youtubevideos völlig aus!

Ok. Ich geb zu die Überschrift ist etwas irreführend >.<

Ich komm nie auf 100GB

100 gb sind 102400 MB

Letzter Monat 31434 MB ( 30.6972656GB)

Was möchtest Du wissen?