Wann setzt man das Konto 6140 Ausgangsfrscht ein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Konto nimmst du, wenn du als Verkäufer Ware von einem Frachtführer zum Kunden bringen lässt und die Rechnung des Frachtführers bekommst.

Solltest du dann später dem Kunden die Fracht in Rechnung stellen, buchst du das wie Warenverkauf. Da Ausgangsfracht ein Aufwandskonto ist und Warenverkauf ein Ertragskonto, ist der Fall dann erfolgsneutral.

Was möchtest Du wissen?