Wann seid ihr zusammen gezogen?

5 Antworten

Wir sind ziemlich schnell nach ein paar Wochen zusammen gezogen, weil es sich so ergeben hat. Er musste aus der alten Wohnung raus und ich wollte auch bald bei meiner Mutter ausziehen und so hat es sich angeboten, dass wir zusammen ziehen. Wir sind zuerst in eine Wohnung mit einem befristeten Mietvertrag auf 2 Jahre gezogen, weil wir natürlich auch wussten, dass es auch schief gehen kann, wir uns trennen und dann nicht mehr zusammen wohnen wollen. Aber so ist es zum Glück nicht passiert und wir wohnen jetzt in unserer zweiten gemeinsamen Wohnung und seit insgesamt 4 Jahren zusammen. Wir hatten nie eine Fernbeziehung, haben uns von Anfang an oft gesehen.

Wir sind tatsächlich erst 3 Monate nach der Hochzeit zusammengezogen, aber nur, weil wir die Wohnung nicht eher bekamen. Wir wollten die unbedingt... und damals (1980) musste man tatsächlich mindestens verlobt sein, um gemeinsam eine Wohnung zu bekommen....

haben aber auch sehr nahe beieinander noch jeder bei den Eltern gewohnt und waren da 3 Jahre zusammen.

Mein Partner hat mir am ersten Jahrestag seinen Haustürschlüssel geschenkt. Es war keine Fernbeziehung, anfangs sahen wir uns 2-3 mal die Woche, nach einem Jahr sahen wir uns fast jeden Tag. Es machte dann einfach Sinn.

Vier Jahre hat es gedauert bis wir zusammengezogen sind. Wir haben drei Jahre eine Fernbeziehung geführt, dann ist mein Mann in meine nähe gezogen und erst ein weiteres Jahr später sind wir zusammengezogen.

Mein Freund und ich sind nach ca. 2 Jahren Beziehung zusammengezogen.

Die ersten 3 Monate unserer Beziehung war eine Fernbeziehung. Wir haben uns da nur ca. 1-mal im Monat gesehen, weil ich noch im Ausland gewohnt habe. Als ich wieder nach DE kam, haben wir zunächst getrennt gewohnt, weil wir eben noch nicht so lang zusammen waren und er auch noch eine eigene Wohnung hatte.

Wirklich zusammengezogen sind wir tatsächlich nach dem ersten Covid Lockdown. Während des Lockdowns ist er erstmal probehalber bei mir eingezogen, weil wir dachten, dass es sicher blöd ist, wenn eine Ausgangssperre kommt und wir dann alleine in getrennten Wohnungen hocken. Meine Wohnung ist wirklich mega klein, aber das Zusammenleben hat außerordentlich gut funktioniert und so ist er dann letztlich fest eingezogen.

Wir wohnen jetzt seit ca. 1,5 Jahren zusammen in unserer süßen 40 qm 1-Zimmer-Dachgeschosswohnung mit 2 Wellensittichen. Und wir sind mega glücklich! 🙂

Was möchtest Du wissen?