Wann schwangerschafts test?

6 Antworten

Jeder Schwangerschaftstest ist nur so zuverlässig, wie er nach den Gebrauchsinformationen des Herstellers korrekt und zum richtigen Zeitpunkt durchgeführt und abgelesen wird.

Je sensibler ein Schwangerschaftstest ist, desto eher kann er die Schwangerschaft anzeigen. Ein Schwangerschafts-Frühtest (wenn es denn ein echter ist und kein Etikettenschwindel!) ist sehr empfindlich und reagiert schon auf kleinere Mengen ß-HCG (10 mIU/ml). Aber selbst diese können allerfrühestens 10 Tage nach Befruchtung überhaupt etwas anzeigen.

Die Befruchtung kann aber bis zu 5 Tage nach dem GV stattfinden - denn so lange können Spermien im Eileiter überleben und auf ein Ei warten.

Für den Test sollte der Morgenurin (erster Urin nach dem Aufwachen) verwendet werden oder wenigstens 4 Stunden der Urin angehalten worden sein. Dadurch erhöht sich die Zuverlässigkeit des Tests, denn dann ist die Konzentration des ß-hCG am größten, weshalb der Nachweis für eine Schwangerschaft am frühesten gelingt.

Ein positiver Test weißt hCG und damit in der Regel eine Schwangerschaft nach. Ein zu früh durchgeführter negativer Test schließt eine Schwangerschaft aber nicht aus!

Das schwangerschaftserhaltende Hormon hCG (auf das der Test reagiert) verdoppelt sich zirka alle zwei Tage - so kann ein Test heute noch negativ und morgen positiv sein.

Die "Fehlerquote" (falsch-negativ) von Frühtests, die schon vor der erwarteten Periode ein Ergebnis versprechen, oder von einfach zu früh durchgeführten Tests ist hoch und stürzt die Anwenderin nur zusätzlich in ein Gefühlschaos - entweder trügerische Erleichterung oder grundlose Enttäuschung.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest (25 mIU/ml) aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Kannst du, aber dann kann er eben auch negativ anzeigen, obwohl du schwanger bist.

A) warte bis du mit der Periode einige Tage überfällig bist bzw. bis der GV etwa 3 Wochen zurück liegt.

B) machs mit Morgenurin, ist zuverlässiger.

Ein paar Stunden, doer eben auch Tage, zu warten, ändert nämlich nichts am Ist-Zustand und man spart Geld für noch einen Test und noch einen, nur weil die vorigen negativ waren und man ihnen nicht glaubt.

Warum kannst du nicht bis morgen früh warten? Auf die paar Stunden kommt es jetzt auch nicht mehr an! Machst du den Test jetzt kann das Ergebnis verfälschen! Dann hast du auch nichts gekonnt! Der Morgenurin ist eben konzentrierter weil du ja in der Nacht nicht soviel trinkst! Also wenn ich du wäre, würde ich warten!

Nach wie wie vielen Tagen/Wochen kann man ein Schwangerschaft Test machen?

Hallo alle zusammen, Nach wie vielen Tagen oder Wochen kann man nach den ersten mal ein Schwangerschaft Test machen? Danke im voraus:)

...zur Frage

Sind die Schwangerschaftstest von Clearblue genau?

Hallo, habe mir gestern zwei Schwangerschaftstest der Marke clearblue gekauft. Die Apothekerin meinte, das die Ergebnisse sicher sind. Hab einen Test gestern Abend gemacht und einen heute in der Früh. Beide waren negativ...Kann ich mich nun auf das Ergebnis verlassen? lg sabii

...zur Frage

Schwangerschaftstest mit Morgenurin genauer?

Hallo

Meine Frau hat heute einen Schwangerschaft test gemacht in der früh. Es War eine zweite zarte Linie zusehen. Würde heißen positiv. Jetzt gerade erneut einen gemacht. Der War negativ. Liegt es daran das es kein Morgenurin war? Sie ist noch vor der Fälligkeit ihrer periode!

...zur Frage

Welchen schwangerschaftstest soll ich nehmen? Frühtest?normalen?

Huhu :)

Ich habe heute den sstest von clearblue genommen :) den digitalen :)
Dieser zeigte "nicht schwanger" an .
Da es aber kein morgenurin war und es wirklich nur wenige Tröpfchen waren fing ich an zu gucken wie der Test bei anderen ausgefallen war . Dort hab ich gelesen das mehrere den Test auseinander gebaut hatten und dort ein positives Ergebnis fanden ..
ja gut also hab ich das auch gemacht und tadaaa positiv ! Jedoch nur seeeeehr minimal ! Es wundert mich nicht das der Test es nicht erkannt hatte :)
Naja da ich mir aber trotzdem nicht so sicher bin ob ich mich auf den auseinander gebauten Test verlassen soll :D (ich weiß das man das nicht machen sollte aber ich war einfach zu neugierig), wollte ich mir heute einen neuen Test kaufen und diesen mit morgenurin durchführen :)
Sooo ich bin inzwischen schon 4 Tage überfällig (ich bekomme sonst immer pünktlich meine periode).

Was ratet ihr mir nun für einen Test zu kaufen ? Frühtest oder nen normalen ? :)

Bitte keine dummen Kommentare weil ich den Test auseinander gebaut habe 😅 ich weiß das man das nicht macht aber die Neugier war einfach zu groß 🙈

...zur Frage

Kann ich das jetzt machen oder nicht?

Ich hatte in der Silvesternacht ungeschützten GV und heute sind es genau 14 tage kann ich jetzt einen Schwangerschafts test machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?