Wann schreibt man Nomen und Namenwörter zusammen / getrennt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für die Frage müsstest du uns konkretes Beispiel oder Problem sagen, denn Nomen schreibt man immer zusammen, wenn sie aus mehreren Teilen bestehen. "Nomen" ist übrigens nur der lateinische Fachbegriff für "Namenwort". (:

Beispielsweise schreibt man das Produkt aus Haus und Tür zusammen, nämlich Haustür. Das Gleiche gilt, wenn das erste Wort ein Adjektiv (Rotwein) oder ein Verb (Schreibtisch) ist.

Nicht zusammen schreibst du feste Begriffe wie das Weiße Haus, aber dort liegt das Adjektiv auch in gebeugter Form vor. Du würdest beispielsweise roter Wein schreiben, aber zusammengesetzt nur Rotwein. (:

Zusammengesetzte Substantive schreibt man immer zusammen, daher heißen sie so.

Was möchtest Du wissen?