Wann schreibt man Dass oder Das und wieso?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich kann man sich das so merken:

Das Wort :"dass" leitet einen Nebensatz ein.

Das Wort "das" wird verwendet wenn man ein Nomen beschreibt oder wenn es sich darauf bezieht.Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anhand eines Beispiels :

Das Auto, das auf mich zufährt. 

Ich finde es gut, dass das Auto auf mich zufährt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sum95
04.11.2015, 21:14

also ich fände es nicht so gut :D

0

Das als Artikel, oder wenn du "dies", "welches" etc. einsetzen kannst.

Dass, wenn das nicht geht.
Vor "dass" kommt eigentlich immer ein Komma.

Beispiel: Ein Buch, das ich kaufte.
ABER: Ich bin so schlau, dass ich mich vergraben könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich empfehle das-dass.de. Auf dieser Website wird das sehr gut erklärt.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?